Ein Tag in der Rolle einer*s Abgeordnete*n beim Planspiel Bundestag macht Schule der LpB

Die Fachschaft Politik organisiert am Samstag den 24.11.2018 von 14 bis 19 Uhr ein Planspiel zur Arbeit im Deutschen Bundestag. Wir konnten dafür die Landeszentrale für Politische Bildung gewinnen, die mit allen interessierten Studierenden das Planspiel „Bundestag macht Schule“ durchführen werden. Dabei schlüpft ihr in die Rolle von Abgeordneten und bereitet ein Gesetzentwurf zum Ausbau plebiszitärer Elemente in der Bundesrepublik Deutschland vor, debattiert dieses im Plenum und in Auschüssen, findet Kompromisse  und stimmt schließlich über solche ab.

Für euch soll das eine Gelegenheit sein, dass studentische Bücherwissen über die BRD mit Leben und eigenen Erfahrungen zu füllen und der Politik auf spielerische Art zu begegnen. Ausserdem könnt ihr die Methode Planspiel selbst ausprobieren und die LpB als möglichen Arbeitgeber kennen lernen.

Falls ihr mitmachen wollt, müsst ihr nichts zahlen, sondern euch lediglich in das unten stehende Formular eintragen und erscheinen!