Protokoll:Sitzung am 12.12.2018

Letzte Änderung 13.12.2018

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Redeleitung: Andi

Protokoll: Lena

Anwesende: Moritz, Felix, Jan, Fine, Norman, Andi, Aileen, Linus, Justus, Konni, Jacob, Tamara, Vivi, Isi, Lukas, Momo, Addi

Tweety: Felix

Redeleitungsplanung

Felix macht Weihnachtsleitung

Anmerkungen zum (letzten) Protokoll

Die Tagesordnung kann sorgsamer gereinigt werden, hier sind noch ein paar verbale Staubflusen rumgeflogen.... Außerdem wurde sie schon lange nicht mehr ausgehängt..

Was ist besonders wichtig?

Ratsstellenbesetzung

Es gibt Antworten auf unsere Fragen --> Taskforce.

Hasenclever will die Antworten bis Freitag, deshalb sollte sich schleunigst (Donnerstag) ein AK dafür treffen. Es fehlt allerdings noch eine Antwort! Es wird sich um 16ct getroffen. Die Antworten sind jetzt alle da.

Instituts-Weihnachtsfeier

Nächsten Mittwoch am 19.12 ist ab 18 Uhr Institutsweihnachtsfeier. Wir brauchen noch Leute für den Chor - Sylvie hat eine Email mit einem Piratepad-Link rumgeschickt, wo man sich eintragen kann. Für Menschen, die unfähig sind ihre Emails zu lesen hier der Link: https://piratenpad.de/p/Chor_Institutsweihnachtsfeier Liedwünsche können hier auch geäußert werden. Wer gewährleisten möchte, dass diese auch tatsächlich gewählt werden, sollte mitsingen! Grandma got run over by a reindeer steht schon drauf. Außergewöhnliches musikalisches Können ist zwar toll, aber nicht notwendig. (Wie auch die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen :)) Tragt euch ein!!! Wir treffen uns aller Voraussicht nach nächsten Mittwoch direkt davor um 16 Uhr zur Probe. Weihnachtsfeier ist dann um 18 Uhr.

In den letzten Jahren haben wir für die Weihnachtsfeier als Fachschaft nichts mitgebracht, das muss aber ja nicht so sein. Alle, die Lust haben, bringen was mit, was zu viel ist, geht ja eh wieder an uns. Wird unser Topf benutzt? Wenn wir gefragt werden. Fine und Jan schicken Bilder.

Zeitungen

Hat Moritz einen Halter gekauft? Macht er, sobald er weiß, wie viel Platz wir brauchen.

Welche Zeitungen sollen in den Halter? Wir hoffen, sie über den StuRa finanzieren zu können, deswegen spielt der Preis nur eine bedingte Rolle. Wie viele Zeitungen wollen wir? Kommt unter anderem darauf an, wie regelmäßig diese erscheinen. Vorgehensweise? Schaffen wir es eine Wochenzeitung ordentlich zu verwalten? Spielt der Platz im Zeitungshalter eine Rolle? Na jaaaa... Was ist mit Diebstählen? Probieren wir erstmal aus. Haben alle Testabos? Wir nehmen jeweils erstmal die kleinste Einheit, idealerweise Probeabos, wenn es sowas gibt.

Wir gehen erstmal alle Zeitungen durch und stimmen mit ja/ nein ab! Danach ranken wir, wir wollen 3 Zeitschriften! 2 Stimmen, können kumuliert werden.

Der rechte Rand: hat erstmal ein plus, aber nur ein kleines, 4 Stimmen

Geolino: ist raus #Schaben

Time Magazine: wir sind sehr zwiegespalten, ist raus

Prokla: plus, 6 Stimmen

Blätter für deutsche und internationale Politik: plus, 7 Stimmen

ak-analyse & Kritik: ist raus

Katapult: plus, 4 Stimmen

The Guardian: plus, 12 Stimmen

Prokla, Blätter und Guardian are the winners!!!

Wie lange bleiben die Zeitschriften im Halter? Zwei Ausgaben im Ständer, für die anderen eine Sammlung im FS-Zimmer.

Was resultiert daraus für ein Zeitungshalter? Wand rechts von der Tür ergibt vielleicht Sinn, Moritz kümmert sich. Wer abonniert? Fine.

Glühweintopf

- haben die Glühweintöpfe ihren Weg gefunden? Sind gerade bei der UN-HSG, die benutzen auch unsere Tassen. Scheint zu passen! Wir sind nach der Sitzung herzlich zu deren Weihnachtsfeier in 124 eingeladen, einige haben ihren Weg dorthin gefunden und den Bierkeller verschmäht. #Bierkellerbleibt??

Kummerkasten

Wo ist der hin? Wir sollten mal wieder einen haben, oder nicht? *sad face* Wurde schlichtweg noch nicht übertragen. jetzt hier zu finden.

Help

Was tu ich, wenn ich ein Thema habe, das aber nicht zu irgendwas auf der TO passt und auch zu keinem AK und auch zu sonst nichts, aber zu wichtig ist für Sonstiges? Können wir irgendwie: Neue Themen, oder so einführen? Besonders Wichtig? Sonstiges ist nicht unwichtig, wir müssen uns bemühen, mit ausreichend Zeit dahinzukommen. Dringende Sachen (zeitlich) auf besonders wichtig.

Was steht in Später Wichtig?:

sollte mal wieder aktualisiert werden!

Post/Mitteilungen/Mails

Einführungsvorlesung

HoPo-Sitzung ist nächsten Donnerstag. Fine und Moritz gehen - vielleicht noch im Glühweinrausch - hin, wissen aber nicht genau, was sie erwartet/ von ihnen erwartet wird. Nielebock hat auf Nachfrage nicht geantwortet. Sie connecten sich mit anderen Fachschaftlerinnen, die schonmal da waren, um zu erfahren, was sie so zu tun haben.

Gremien

Institutsbeirat

nicht öffentlich

Fakultätsrat

nichts

Vorstand

Lena konnte nicht Jacob hat haushoch verschlafen und war nicht im Vorstand. Sorry!

Gleichstellungskommission

nichts

Studienkommission

nichts

BibKomm

Wurde da was bzgl. ISBN-Nummern gemacht? Das ist erledigt, Linus fragt nach, wie es mit E-Ressourcen läuft!

Arbeitskreise

AK Ersti-Hütte

Hat sich der AK nochmal für eine Nachbesprechung und erneute Buchung der Hütte getroffen? Fine doodlet im neuen Jahr nochmal, weil die Energie im Moment dürftig ist. Reader sollte halt vor November nächsten Jahres aktualisiert werden.

Wurde das Köllbachhaus gebucht? Ja. "wir haben für euch vom 8.11.bis 10.11.19 reserviert." yayayayayay

AK QSM

Hat sich am Montag getroffen und sich mit der Abrechnung und unseren Posten der letzten Vergaberunde beschäftigt.

- Herr Plieninger teilt uns Organisatorisches zu den Posten, die die Bib betreffen mit (Ende der Woche). Stühle sind nicht mehr aktuell, weil die Wiwis uns welche geschenkt haben. #thanks Es bleiben Öffnungszeiten (da passiert schon was, eine Hiwi-Stelle ist ausgeschrieben, dank uns wird die Bib in der nächsten Prüfungsphase für vier Samstage ihre Pforten öffnen), Sitzsäcke, die wir sobald Plieninger uns das go gibt, selbst bestellen werden und Sachmittel (Bücher). Darum kümmert sich Plieninger. #tausendthanks

- Herr Luz trifft sich mit uns am 23.1. um 14 Uhr zur Abrechnung, 3-4 Leute vom AK gehen hin!

AK Finanzen

Sind alle Rechnungen für die Erstihütte eingegangen?

Es fehlt: Autofahrten, Teilauto (Joni, bekommt er erst Mitte Dezember)

In Zukunft, bitte sagt Andi Bescheid, wenn neue Belege eingehen!! Alles andere, verursacht nur unnötig viel extra Arbeit. Wir gucken nach der Sitzung, was noch fehlt. Wir reichen nächste Woche alles ein, was da ist, weil wir Geld für das CHF brauchen!

AK Clubhausfest

AK hat sich Donnerstag getroffen. Nach Abstimmung mit NMUN wurde sich auf das gemeinsame Motto "Die Chroniken von Namibia" geeinigt.

DJ-Action: Scratchman (großer Saal ab 21 Uhr), DJane Abels (früh kleiner Saal), DJo (ab 0 Uhr im großen) sowie Südbalkon nach DJane Abels sind alle agil!

Zur Schichtliste gehts hier entlang: AK CHF Schichtliste 10.1.19, tragt euch ein <3

In der Liste tauchte sowohl Glühwein-Schicht als auch Theke unten auf. Explodiert jetzt das Universum? Wurde wohl ein Fehler gemacht. Wir sind selber verwirrt! Die Leute werden sich entsprechend umtragen. Tragt euch alle ein, Freunde und Freundinnen. Oder Freundinnen und Freunde? Oder Freundinnen. Am Mittwoch vor dem Clubhausfest werden eventuell vorhandene freie Schichten noch gefüllt.

Banner wird von Fine und Mitstreiterinnen gemalt, IfP-only-Banner wird auf Hütte mitgenommen.

AK Gleichstellung

grade keine News!

AK Amelie

Wichteln! Aus Cornwall! 5 € für das Geschenk und - vor allem - ein Gedicht, in dem der Name der beschenkten Person nicht vorkommt, aber ersichtlich wird, wer sie ist.

Unsere Weihnachtsfeier: es gibt eine Mitbringliste im Wiki, die Linus erstellt. Felix besorgt Glühwein!

Noch was zum Wochenende? Wer kommt mit? Es wird sooooo schön <3<3<3 (hoffen wir), Kostenpunkt so 30-40 Euro. 14:45 Abfahrt am Bahnhof!

AK Neue Rechte

Sucht Unterstützung, aber nicht so dringend, wie es am Wochenende schien! Nächste Woche Podiumsdiskussion mit Thomas Wagner, Alice Blum und Floris Biskamp, es gab Kritik von verschiedenen eher linken Gruppen, die werden vielleicht am Start sein, aber die Veranstaltung eher nicht verhindern wollen. Gibt eine Parallelveranstaltung vom Cyber-Valley (noch eine Podiumsdiskussion), wird also wahrscheinlich nicht soo gut besucht.

Räte/StuRa

Bei einer Veranstaltung der DIG gegen BDS gab es eine Demo. Da bahnt sich eine Debatte an, die Geschehnisse werden unterschiedlich dargestellt. Der StuRa sucht Zeuginnen.

Arbeitskreise

AK Finanzen: Immer montags um 14 Uhr und Donnerstags um 18 Uhr. Versucht seit ein paar Wochen einen Haushalt für die VS zu machen.. ist ganz spannend, sich dort zu beteiligen.

Clubhausfest: Es gab eine Beschwerde wegen Lärmbelästigung, könnte sich tatsächlich auf die Clubhausfeste auswirken. Wir schreiben dem Beschwerder eine Mail zurück, Felix schreibt einen Antrag auf ein Lärmgutachten. Sozio feat. FSVV vor Weihnachten. Wollen wir uns beteiligen? Oder werden das sonst zu viele CHFs? Wurde nicht besprochen :( oder letzte Woche und nicht aus der TO entfernt.

LAK (LandesAstenKonferenz)

nischts

Senat

Am 10. Dezember war eine kurze öffentliche Senats und Hochschulratssitzung, in der der Rektor gewählt wurde. Unsere Vermutung wurde - schon allein mangels Gegenkandidatinnen bestätigt: Es wurde Bernd Engler.

StuRa

neue Anträge

am 17.10. sollte der Haushalt verabschiedet werden. Ist immer noch nicht passiert, wir haben allerdings dazu auch immer noch kein Mandat. Wir wollen einer FS-AG ein freies Mandat geben. 8 dafür, 2 dagegen, 7 Enthaltungen.

Schließfächer werden jetzt aus der Wirtschaft verwaltet, das ging irgendwie nur über einen Facebookpost, was bemängelt wurde. Sorry, war das ein Antrag? Das Protokoll hat hier ein bisschen versagt, bei Interesse wendet euch an Jacob oder Luki, denke ich. :/

Beide Anträge zur Bezahlung des Exekutivorgans wurden abgelehnt, Änderungsantrag der Bio zu den Anträgen, die gar nicht mehr existieren (hä?): die Positionen müssen öffentlich ausgeschrieben werden, erst ab der nächsten Legislatur, also ab dem 1.10. Problematisch vorher wurde ein potentieller Interessenskonflikt gesehen, weil der Antrag von der Exe selbst kam. Wollen wir öffentliche Ausschreibungen? Das VoSi-Amt wird mit einer Bezahlung noch mehr ein politisches Amt, deswegen ergibt eine öffentliche Ausschreibung potentiell nicht immer Sinn. Wir könnten einen Änderungsantrag stellen, der die muss- in eine soll-Regelung umwandelt. Außerdem wäre es potentiell fair, die Exe ab jetzt zu bezahlen, die haben ja auch jetzt schon die Arbeit. Wir stimmen nicht über diesen Antrag ab, weil die ursprünglichen nicht mehr existieren. Die geschilderte Diskussion findet aber später wieder Eingang.

Neuer Antrag der Geographie: die Mehrheit der Fachschaften ist für eine Bezahlung, Kontroversität besteht beim Bezahlungsmodell, deswegen soll in einem ersten Schritt die Bezahlung abgestimmt werden und erst in einem zweiten Schritt die Art der Bezahlung (pauschal 200 Euro oder stundenmäßig mit 10 Euro pro Stunde).

Wir stimmen den ersten Teil ab (Bezahlung der Exekutive ab dem 1.1.2019): wir stellen den Änderungsantrag, dass die Bezahlung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt stattfinden soll (falls der Gremienweg des Antrags ein paar Monate in Anspruch nimmt). 14 dafür, 3 dagegen, 1 Enthaltung

Generelle Argumente zur Art der Bezahlung: Pauschal: unflexibel, potentiell nicht zur Arbeit passend (zu viel oder zu wenig); Stundenmäßig: kompliziert, braucht es eine Deckelung?

Diskussion zum zweiten Teil: was sind Erfahrungen von anderen Unis? Alle möglichen Modelle, von Bier bis Bafög-Höchstsatz. 200 Euro sind einigen zu wenig. Bafög kann nicht pausiert werden, deswegen wäre es sinnig im Steuerfreibetrag zu bleiben. Wir könnten an die Pauschale eine Mindestarbeitszeit knüpfen. Oder sie werden halt abgewählt, ne? Bei stundenmäßiger Abrechnung ist es potentiell sehr unterschiedlich und persönlichkeitsabhängig, wie viel Leute tatsächlich aufschreiben.

Wir stimmen erstmal über die beiden Möglichkeiten ab. Pauschal: 16, stundenweise: 1, Enthaltungen: 2

Was sind unsere Änderungswünsche? Wir wollen mehr als 200 Euro. Aber wollen steuerfrei bleiben. Also 450 Euro im Monat. Angenommen bei zwei Gegenstimmen und 6 Enthaltungen.

Sind wir für eine Mindestarbeitszeit? dafür 5, dagegen 7, enthalten 4

Wollen wir ergänzen, dass sie öffentlich ausgeschrieben werden muss? Teil der Diskussion siehe oben.. Aber müssen von Studierenden bezahlte Ämter nicht auf jeden Fall öffentlich ausgeschrieben werden? Finanzkram ist eher Verwaltung, das kann auf jeden Fall ausgeschrieben werden, VoSi-Ämter sind potentiell politischer. Diese Argumentation zieht nicht bei allen, es gibt schließlich trotzdem eine Wahl. Vielleicht müssen wir unterscheiden zwischen Ausschreibung und nur Publikmachung. Bürgermeisterämter werden auch öffentlich ausgeschrieben.

Muss-Bestimmung: 9 dafür, 2 dagegen, 6 Enthaltungen

Stellungnahme zum Geschwister-Scholl-Platz soll dahingehend geändert werden, dass die Passage "im Rahmen seiner [StuRa] Möglichkeiten" gestrichen wird, die Stellungnahme des AKJs unterstützt wird und ein AK ins Leben gerufen wird, der sich mit der Haltung des Rektorats beschäftigt, eine Stellungnahme verfassen und über Verfahrensmöglichkeiten beraten soll.

abgelehnt bei 2 Stimmen dafür und 9 Enthaltungen. Eventuell gab es hier schon leichte Ermattungserscheinungen lol

alte Anträge

Antrag FS-Politik FSVV StuRa
Bezahlung Exekutive dafür
Bezahlung Exekutive Stundenbasis dagegen
Bezahlung Exekutive Pauschale mit 450 € dafür
Haushalt ausgelagert
Stellungnahme Geschwister-Scholl-Platz dagegen

Allgemeinpolitik

Wer geht nächste Woche?

Lena

Sonstiges

Räte/StuRa

- Bezüglich Verhältnis FS am Institut <--> FS in Räte/StuRa: "Es ist unausgegohren." Wie gährt man weiter? Evaluation: Wie ist die Verschiebung des Räte/StuRa TOPs nach hinten? Dieser TOP ist das Rückgrad unseres basisdemokratischen Systems, ist es sinnvoll, ihn so weit hinten zu haben und dann eventuell sogar abbrechen zu müssen? Idealerweise sollte das sitzungsgestaltungstechnisch natürlich nicht passieren. Wir könnten uns mal wieder Gedanken machen, wie gut und sinnvoll aus den Räten berichtet werden kann. Wir gären Ideen bis nächstes Jahr! In jedem Fall ist eine sehr gute Vorbereitung der Anträge wichtig! Problem ist vielleicht auch, dass nicht mehr so rotiert wird, wie früher. Ansonsten sind die Erfahrungen eher gut gewesen, es scheint tendenziell weniger aus der Sitzung zu fallen, als wenn die Räte weiter vorne sind.

Änderung der Benennung von besonders wichtig in besonders dringend: angenommen bei 3 Enthaltungen. Hintergrund: hier wird nur besprochen, was wirklich zeittechnisch richtig richtig wichtig ist, auch die Punkte auf sonstiges sind natürlich wichtig, so wie überhaupt alles, was wir hier besprechen. Schallendes Gelächter aus verschiedenen Ecken aus dem off.

Kaffee

Läuft Jonathans Kaffeebestellung? Wir wissen es nicht, Fine fragt nach.

Erweiterungsfach Lehramt im Master of Education

soll nach wie vor im Vorstand angesprochen werden

Ideen für Nebenfächler*innen

Fine fragt sich, ob es Möglich wäre ein Tutorium oder ähnliches für Nebenfächler*innen anzubieten für Methoden, da sie ja nur ein Blockseminar haben, das nicht ganz so ausführlich ist? Idee, bei der nächsten Reakkreditierung anzuregen, dass Nebenfächlerinnen auch das Einführungsseminar machen können. Es gründet sich ein AK, Fine doodlet für nächstes Jahr, bekommt Rückendeckung, dass es hier potentiell Handlungsbedarf gibt.

Liste der Schande

Zahlt euren Shit, ihr Schaben!

FS-Cafe:

Tragt euch ein! Fachschaftscafé

Ist die Liste schon veröffentlicht? Ist auf der Homepage, nächstes Café entscheidet, wo und ob es sie aushängt!

Später Wichtig Liste

später Wichtig könnte mal wieder aktualisiert werden. Da stehen noch Sachen von Juni 2018, FS-Cafés!

Dudl am 18.12 zu Klimagerechtigkeit

wird cooli

Empo verbessern

keine Zeit mehr!

Bierkeller Alternative

"Der Bierkeller ist mittlerweile so schäbig, dass er jetzt schon weg könnte." früher oder später müssen wir uns eh eine Alternative suchen. Ideen? Keine Zeit mehr! Augenzeugenbericht aus dem Bierkeller nach der Sitzung: war wieder schäbig................. oh no

giphy.gif

Öffentlichkeitsarbeit

IAPPS Winter School, siehe fb-Nachricht von Justin Patrick, Felix guckt es sich für den Tweety an.

Tweety:

IB-Ratsstelle

Nebenfächlerinnen

Exe-Finanzierung

potentiell Winter School, wenn Flexi sie cool findet

Herr Kleins Ruhestand (extra-Post am Sonntag)