Protokoll:Sitzung am 2019-11-27

Letzte Änderung 16.12.2019

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Redeleitung: Henna

Protokoll: Moritz

Anwesende: Leon (Lebkuchenherzen), Nati (Haselnussmakronen), Moritz (hinten im Eck), Hanna (Vanillekipferl), Nina (Schneeflökchen), Helene (von ihrer Oma), Hannah (Vanillekipferlh), Jacob (Nussecken), Lisa, Lena, Jonathan.

Öffentlichkeitsarbeit:

Witz/Meme/Spruch des Tages aka. LUSTIGES ODER SCHÖNES (no pressure)

"Ich empfehle Erdnüsse." - Moritz Rothhaar, 11

Redeleitungsplanung

Moritz

Anmerkungen

Zum (letzten) Protokoll

Vor einiger Zeit wurden Dinge nicht richtig aktualisiert! Schande!

Zur TO/Änderungsvorschläge

Post/Mitteilungen/Mails

Besonders Dringend

Kummerkasten

Siehe nicht öffentlich

Später Wichtig

PM zu Hongkong

Der AK Solidarität der Bloch Uni hat eine PM geschrieben zur Solidarisierung mit Studierendenprotesten in Hongkong. Diese liegt als Antrag der StudVV vor - wollen wir uns da auch noch anschließen?

Antrag: Nach der StudVV der PM als FS anschließen. Einstimmig angenommen.

Arbeitskreise

Aktuelle/Akute AKs

AK Finanzen

Hat sich getroffen? Noch nicht, sollte aber langsam mal, da jetzt auch die restlichen Rechnungen da sind. Henna doodlet nochmal.

AK Showbizz

AK Clubhausfest

AK Gleichstellung

Wie war das feministische Café? Wir haben eine Doku geschaut und gemerkt, dass das Abdunkeln des FS-Zimmers extrem schwierig ist. Wollen wir uns da was überlegen oder so?

In den AK Showbizz geben? SO halb, evtl. kann sich AK Gleichstellung einfach mal als Showbizz treffen?

Was aus der Druckerbox machen? Helen hat Bock da im nächsten Fem.-Cafe was zu basteln!

AK Ersti

Wie steht es um die Evaluierung? Wurde nochmal gedoodelt?

Henna doodlet

AK Amelie

LeuteLeuteLeute habt ihr Bock auf einen Ausflug in die Sprungbude nach Stuttgart? Es herrscht Begeisterung. Moritz doodlet, nach Weihnachten.

Wie steht es um den Musikalischen Adventskalender? Tragt euch ein, am Sonntag ist der 1. ! Auch sehr gerne Leute die nur still mitlesen von wo auch immer, dann haben wir euch einen Tag wieder hier <3

Noch Leute am Institut fragen, Alt FS-menschen, Frau Schmid?

Administration FS-Verteiler

Steht der FS-Verteiler schon auf dem FSVV-Verteiler?

Noch nicht anscheinend.

Standard AKs

AK Bücher

AK Neue Rechte

Der fzs veranstaltet im Januar wieder die aktionstage „never again“. Unter diesem Banner gibt es an einigen Unis Veranstaltungen. Wäre cool da was zu machen, etwa nen Vortrag zur (vor) NS Geschichte/ nicht erfolgte Entnazifizierung der Uni.

Jonathan hat Bock, geile Aktion! Es besteht Bock, coole, evtl. auch "nicht mainstream"-Themen? Aktionen?

Wer Interesse hat, melde sich bei Jonathan und wird in 1 Whatsappgruppe gezogen.

Jonathan schickt eine Mail über den BuFaTa-Verteiler und fordert andere Politik-FSen auf auch was zu machen.

AK QSM

Gremien

Institutsebene

Vorstand

Hat Montag nicht getagt, weil es keine Punkte für die TO gab.

BibKomm

Institutsbeirat

IVV

Fakultätsebene

Fakultätsrat

Tagt Montag Mittag wieder.

Studienkommission

Gleichstellungskommission

Nina berichtet. Nö.

Uniebene

Räte:

Antrag FS-Politik Vorstellung in der FSVV/Zusammenfassung Anmerkungen in der FS
A-StuRa00402122019 Autausch zwischen VS und Hochschulrat, Senat, Rektorat +
Antrag Koordinierungsstelle für bewegungsfördernde Angebote für Studierende Still Veto
Antrag Förderung Filmvorführung VHG "Land of Hope and Glory" +
Impulspapier des Netzwerks Plurale Ökonomik e.V. + Nicht gelesen. Freies Mandat für die Rätemenschen
Bericht:

- GA von Kunstgeschichte

- Protokoll der letzten Woche wird diese Woche mitgeschickt

- Gäste vom Hochschulsport und Ract

- nächste Woche: Umweltwissenschaften haben GA

- eeewige Stille, wer am 16.12. GA machen will... BBP erbarmt sich.

HoPo:

- Petition zur HoFi, wäre cool wenn die FSVV diese auch unterstützen/bewerben könnte.

- Senatskommisssion hat noch Plätze frei: Struktur und Studium&Lehre

- StuRa wird heute HH beschließen > wäre cool, wenn die Anträge, die noch nicht in den FSen waren, per Eilantrag beschlossen werden könnten, damit der HH beschlossen werden kann.

- VS und Stura haben Informationsrecht gegenüber Rektorat und Senat (?)

- StuWe: in RT wird eine Kita geschlossen, in Tü die für Mitarbeiter*innen: insg. nur noch 2 (Hohenheim und in Tü) > aus AK usw. kam Elternbrief, da Eltern Angst haben. AKs werden gemeinsam evtl. noch PM rausgeben

- AK Systemakkreditierung: Fragenkatalog/Positionskatalog wurde erarbeitet, in der es um QS von Studiengängen und Akkreditierungsabläufe ging. Uni weicht extrem ab von Rechtsordnung, aus FSen (einer Fakultät) wurde deutlich, dass es kein Standardvorgehen gab. FSen sollen sich dies gerne auch anschauen, Fragenkatalog wird mitgeschickt.

Anträge:

- siehe Tabellen, dort sind auch Anmerkungen/Diskussion protokolliert

Wer geht nächste Woche in die Räte?

Nadja und Lena

StuRa

Antrag FS-Politik, bei Eilentscheiden in der FSVV Anmerkungen FSVV StuRa
GEW Veranstaltung + angenommen
Nachfolgeantrag DIG
Vortrag LHG +

haben nicht SPD/Grüne/... eingeladen, um Kleinkrieg auf dem Podium zu verhindern. Außerdem wollten sie nicht zu viel Zeit mit Vorträgen verschiedener Politiker*innen verbringen, sondern genug Zeit für Fragen zu lassen. Wollen Fakten des Forschers im Vordergrund/Aufklärung der Studis über die Fakten. Es sei nicht politisch, da geglaubt wird, dass der Forscher die FDP recht stark kritisieren wird. Podiumsdiskussionen bieten wohl auch die Möglichkeit, Parteiprogramme zu kritisieren. Solche Veranstaltungen sind förderbar, solange kein Wahlkampf ist. Für die Politikerin ist keine Förderung angedacht.

angenommen
Sportwissenschaften Antrag: Förderung einer Koordinierungsstelle für bewegungsfördernde Angebote für Studierende haben wir nicht drüber gesprochen, da das noch rechtlich geprüft werden sollte? Nicht nur Verleih des Lastenfahrrads, evtl. Schulungskonzept, Prüfung des LFs, ebenso Pausenexpress: Übungsleiter*innen, ... da das erst anfängt, ist Umfang noch nicht ganz klar. Bisher angesetzt auf 12-15h, brauchen auch noch Spielraum, da sie nicht wissen, was sie erwartet. Wenn wir das machen, wird das eine Stelle der VS sein, die Person wäre formal bei uns angestellt, d.h. wir hätten auch Einfluss. D.h. das wäre nicht eine Stelle der Universität. Aber: Die Person würde mit Dingen des Hochschulsports/BeTaBalance, also Aufgaben der Universität. Es liegt im Aufgabenbereich der VS (laut LHG), die sportliche Betätigung der Studis zu fördern. Die Gegenstände, mit denen die Stelle sich befasst, gehören ebenso der VS, d.h. die Schnittstellen zur VS sind gegeben. Formal richtigeres Vorgehen wäre, die Stelle erst richtig auszuarbeiten und dann auch in den HH/NHH reinzuschreiben.

Sei auch Versuch, mehr Kontakt zu Studis zu schaffen.

Warten auf Antwort des Rechnungshofs, Anfrage an diesen wurde gestellt nach Veto des Exe-Organs in letzter StuRa Sitzung? Frage, ob die Universität befangen ist - die Anfrage wurde auch nicht an die Universität gestellt, sondern direkt an eine Person (Barts?), die nun nicht im Büro ist.

Tatsächlich auch fachlich weisungsgebunden an den StuRa? Gibt etwas ausweichende Antwort?

Antrag wird zur Abstimmung zurückgezogen.

Stattdessen Meinungsbild, mehrheitlich enthalten

Haushaltentwurf Gesamt + angenommen mit allen heute beschlossenen Änderungen angenommen
Hauhaltsentwurf Pressereferat - angenommen mit neun Stimmen angenommen
Haushaltsentwurf Stellv Finanzref - abgelehnt bei acht Stimmen abgelehnt
Haushaltsentwurf Rücklagen FSen + angenommen
Haushaltsentwurf Anteil FS-Mittel + angenommen
Haushaltsentwurf Mandat AK Pol Bildung und HoPo +
Einrichtung AK Digitalisierung + unter Vorbehalt: braucht festes Mandat angenommen

Idee, den AK Alma zusammenzulegen: breite Zustimmung

einstimmig angenommen
Ract! Antrag Dominik - es wurde nicht genug rückgebunden an die VS

- AK habe sich weitestgehend verselbstständigt

- weiterhin als Finanzgeberin aber nicht als AK?

- Anpassung der Struktur

per Eilantrag abgelehnt abgelehnt
Ract! Antrag des Ract - jeder Punkt wird aufgegriffen

- sind extrem viele Studierende eingebunden

- sehr knappe Berichte, ja, weil Sitzungen sich ziehen und Leute mit tatsächlichem Interesse nicht da waren

- Ract kann gerne auch längeren Bericht abgeben, mit Bitte, diesen i.d.R. schriftlich abzugeben und nur bei Bedarf persönlich zu machen, da die Orga echt arbeitsintensiv ist

- Versicherungen laufen darüber, anders nicht in dem Umfang möglich

- Geld geht an Bauzäune, Rotes Kreuz und kleinere Einzelbeiträge

per Eilantrag angenommen

Senat

Über den Tellerrand

BuFaTa

LAK

fzs

AS passiert. Hanna fährt hin.

Sonstiges

Die Spülmaschine

Scheint bereits langsam den Geist aufzugeben (sagt der Flurfunk). So oder So, Menschen sollten, auch aus Umweltgründen, die Spülmaschine nicht halbvoll laufen lassen. Wenn wir zwar keine Tassen mehr haben (was auf manche der Versammelten dauerhaft zuzutreffen scheint -.- ), aber die Maschine trotzdem nicht voll wird, dann können wir auch wieder ganz altmodisch von Hand spülen! (wie archaisch!)

Kümmert sich eigentlich wer um die Maintanance der Spülmachine?

Lass mal ein Geschirrtuch ins FS-Zimmer legen, dann können wir von Hand spülen.

Bestellungstaskforce

Bestellt?

Teufel Box ist über Stura Büro bestellt, Rest können wir selber machen, ist aber noch nicht geschehen.

Dazu Nachtrag zu den Anträgen letzter Woche (minimale Veränderungen):

Für 113€ ein Mikro inklusive Ständer. Einstimmig angenommen.

Computerlautsprecher für bis zu 80€. Angenommen mit einer Enthaltung.

Kabel für die Teufel Box (XLR und Klinke) für bis zu 20€. Einstimmig angenommen.

2 Megaphone für jeweils bis zu 60€. Einstimmig angenommen.

Abschied Frau Schmid

Wiki

Antrag: Jacob darf 2019 bis zu 80€ für das Wiki (Serverhosting und Domain) beim StuRa einreichen.

Dafür: 9, Dagegen: 1, Enthaltung 1. Angenommen

Weihnachtsfeier

Es wird für den Chor geredet.

Und gegen den Chor gepöbelt. Klavier hertragen?

Und danach: Institutsweihnachtsfeier! Lena macht Liste fürs Wichteln!

Teich-Putz-Aktion

Liste der Schande

Öffentlichkeitsarbeit

Werbung - gibt es Dinge, die beworben werden müssen?

StudVV!

Info - gibt es Dinge, über die wir informieren wollen?

ToDo - wer macht diese Woche was?

Liebe an Frau Schmid


Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.