Protokoll:Sitzung am 2019-12-11

Letzte Änderung 18.12.2019

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Redeleitung: Leon

Protokoll: Lena

Anwesende: Leon, Nastia, Nina, Hannah, Nadja, Helene, Hanna, Linus, Norman, Lena, Joni

Öffentlichkeitsarbeit: Linus

Witz/Meme/Spruch des Tages aka. LUSTIGES ODER SCHÖNES (no pressure)

Redeleitungsplanung

Anmerkungen

Zum (letzten) Protokoll

Zur TO/Änderungsvorschläge

Post/Mitteilungen/Mails

Eine Studierende aus GymPO hat ein Problem mit der PFA-Vorlesung und der dazugehörigen Prüfung und bittet uns um Hilfe: MSK will, dass sie eine Klausur schreibt, in ihrer PO steht aber ein Paper.

Stief meint, es ständen immer noch Tassen vor dem Aufzug und wir sollten das bitte abstellen, das deute auf "fehlenden guten Willen" der FS. Wir sprechen das im Vorstand an!

Mail von Plieninger, wenn wir was auf den Newsletter packen wollen, braucht er das bis Morgen (Do) 16.00. Hanna und Nastia machen das.

Besonders Dringend

Kummerkasten

Später Wichtig

Arbeitskreise

Aktuelle/Akute AKs

AK Finanzen

Es wurden einige Sachen bestellt, damit sie noch rechtzeitig abgerechnet werden können, Abrechnung liegt beim StuRa. (Box und Megaphone). Becher sind noch nicht bestellt, weil Joni keine Graphic-Design-Skills hat, außerdem wissen wir noch nicht, was genau wir wollen.

AK Showbizz

Wann hängen wir Pinnwand und Bilder auf? Weihnachtsfeier? Eher gefährlich! Nastia fragt in ihrer WG wegen Schlagbohrer, ansonsten nach Weihnachten Helene. Leitungssucher? Die Person, die das anbringt kann selbst entscheiden.

AK Clubhausfest

AK Gleichstellung

Plakate werden bei einer (der?) Umweltdruckerei bestellt, ist aber noch nicht passiert.

Es soll auch ein Plakat zu sexueller Belästigung mit Texten und Anlaufstellen erstellt werden, Hanna erstellt ein Pad. Kurz und knackig!

Pressemitteilung zum FFJ-CHF: die waren nicht übermäßig begeistert. Weil sie sich aber nicht offiziell gemeldet haben, gehen wir erstmal nicht darauf ein. Es soll aber nochmal was zu Sexismus im Alltag und Reproduktion von Stereotypen allgemein verfasst werden.

Unsere Stellungnahme zum Leitfaden für geschlechtergerechte Sprache wurde in einem Einführungstutorium besprochen <3

AK Ersti

Es gab nach wie vor noch keine Evaluation. Außerdem muss ganz ganz dringend die Hütte gebucht werden. Wir legen das Wochenende vom 6.-8. November fest. Joni ruft morgen an, weil er auch noch seinen Kalender vermisst. Dankeschön!

AK Amelie

Nächste Woche ist FS-Weihnachtsfeier! Wir müssen heute die Wichtel für nächste Woche ziehen, damit wir auch ein schönes Gedichteln nächste Woche haben :) Wir freuen uns wahnsinnig! 5€ Maximum, im Gedicht kommt der Name nicht vor, genausowenig wie der eigene Name.

Außerdem brauchen wir dringend noch Essen für nächste Woche. Alle bringen was mit! Am besten vegan, mindestens vegetarisch.

Unrelated: was ist mit Stopfenbechern? Wir überbrücken mit generischen Hartplastikbechern, später kaufen wir welche mit Logo!

Wäre voll schön, wenn jemand Lust hat zu dekorieren.

Standard AKs

AK Bücher

AK Neue Rechte

AK QSM

Gremien

Institutsebene

Vorstand

war, siehe n.ö

BibKomm

Institutsbeirat

IVV

Fakultätsebene

Fakultätsrat

Studienkommission

Gleichstellungskommission

Es wird gerade ein neue Termin gedoodlet.

Uniebene

Räte:

Antrag FS-Politik Vorstellung in der FSVV/Zusammenfassung Anmerkungen in der FS
Rethinking Economics angenommen bei zwei Enthaltungen wurde letzte Woche bereits abgestimmt, gestern kam nochmal ein Änderungsantrag der Gruppe. Die scheinen die nicht-förderbaren Punkte soweit rausgenommen zu haben. Bücher sollen als vom StuRa angeschafft markiert werden
Solidarität mit UFG einstimmig angenommen Hatten W3 Prof bis 2013 (Archäometrie), diese war ab 2013 nicht mehr besetzt, wurde dann funktional ersetzt durch Juniorprof., die W3 wurde aufgesplittet, Juniorprofessur läuft aus und muss aber eigentlich neu besetzt werden. Da sie aber in mehreren Fakultäten sind, wissen sie nicht mal an wen wenden und haben einen Solibrief direkt an Engler geschrieben. das ist der einzige Archäometrie-Lehrstuhl in ganz Deutschland
Bericht:

TOP 2:

Eine FS wünscht sich, die Zusammenarbeit mit fff und dem OTFR aus dem Protokoll zu nehmen. Da dies allerdings kein Aufruf zur Zusammenarbeit war, sondern nur eine Veranstaltungsanmerkung, wird das zurückgenommen und angemerkt, in Zukunft darauf zu achten, es als Aufruf von Individuen zu kennzeichnen

TOP 3:

PM Studiengebühren NRW: Wollten BaWü-Modell mit Studigebühren von ausländischen Studis einführen, wurde verhindert.

TOP 6:

Studium und Lehre Kommission tagte heute in Sondersitzung wegen und für Philosophie.

AK QSM trifft sich doch erst später und schickt nochmal ein Doodle.

Vorschlag allg. Richtlinien für Honorarvergabe zu erstellen: AK arbeitet in Ferien alle Anträge des letzten Jahres durch und erarbeiten dann im kommenden Jahr Richtlinien, die dann durch die FSVV geht.

Bericht des Ract wird ins Protokoll gecopypastet.

TOP 7:

Beschwerde wegen Lautstärke bei CHFen. Gab ein Treffen mit Beyer (an der Uni zuständig für Inneres), 2 Leuten der Stadt, 1 Bau (Verwaltung Uni), Studis und 1 Unimensch. 15 Min Treffen, Beschluss: Wir machen leiser. Beyer hat uns noch darauf festgenagelt, dass in Zukunft nur noch mit Limiter gearbeitet werden darf. Der im CH soll erneuert/repariert werden, im CH-Vertrag wird stehen, dass nur noch die Räteanlage genutzt werden. Die soll in den Ferien auch repariert werden.

Sitzungssaal ist fast bezugsfertig <3<3

Wer geht nächste Woche in die Räte?

Moritz und Hanna, Anastasia wahrscheinlich auch, Nadja vielleicht

StuRa

Antrag FS-Politik, bei Eilentscheiden in der FSVV Anmerkungen FSVV StuRa
Solidarisierung mit M.Ed. berufliches Lehramt Wurde zurückgezogen und wird nochmal neu gestellt
KUT + haben ÄA selber gestellt, Honorar auf 300€ zu senken angenommen
Kupferblau (QSM Förderung) + angenommen
FS Psycho Vortrag + angenommen

Senat

Über den Tellerrand

Laut der Deutschen Gesellschaft für Psychologie soll ein Zulassungstest eingeführt werden, der 100€ was kosten soll. Der soll schon für das nächste Wintersemester stattfinden (Anmeldung ab dem 7. Januar, Termin 16. Mai). Wir können uns vorstellen, dass das morgen im Senat besprochen wird. Wir sehen das als ziemlichen Skandal und tragen an die studentischen Senatoren heran, dass sie sich vehement dagegen einsetzen sollen und es wird in den Jour Fixe eingebracht. Außerdem wird über das weitere Vorgehen nachgedacht, eine Reihe Ideen stehen im Raum. Das Ganze soll an mehreren Unis in BaWü steigen, es braucht also ein landesweites Vorgehen. Wir bringen das in die Räte ein und versuchen so schnell wie möglich mit Studivertretungen von anderen Unis zusammenarbeiten. Schüler*innenvertretungen anzusprechen wäre auch gut. Und LAK.

BuFaTa

LAK

fzs

Sonstiges

Glühweinkessel

Das Promotionskolleg möchte am 16.12 den Glühweintopf ausleihen, die Menschenrechtswoche am 17., am 18. brauchen wir ihn dann, Lena kümmert sich um die Koordination.

Anastasia leiht ihn für eine Veranstaltung am Samstag aus.

Promovierende

Möchten wir die Promovierenden besser einbinden? Sylvia hat gefragt, ob wir zum Beispiel was auf unsere Website packen wollen, mit dem sie (bzw. die Vertretungsperson) kontaktiert werden kann, Link auf Promotionsordnung etc. Wären wir bereit etwas derartiges einzurichten? Ja, fänden wir gut, Lena schreibt ihr!

Und möchten wir über Fachschafts-Social Media auch Dinge, die für Promovierende relevant sind teilen? Wenn was kommt, gerne!

Auf jeden Fall sollten wir die Promovierenden und deren Vertreterin auf dem Schirm haben!

Wiki

Weihnachtsfeier

Chor! Jetzt! Meldet euch! Lena spricht auch deswegen nochmal mit Sylvie!

Liste der Schande

Wir warten und warten und warten.

Öffentlichkeitsarbeit

Werbung - gibt es Dinge, die beworben werden müssen?

Scheinbar nicht.

Info - gibt es Dinge, über die wir informieren wollen?

Promovierendenvertretung, Linus macht das!

ToDo - wer macht diese Woche was?

Liebe an Frau Schmid


Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.