Protokoll:Sitzung am 2019-12-18

Letzte Änderung 12.02.2020

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Redeleitung: Lena

Protokoll: Jacob

Anwesende: Helene, Lisa, Hannah, Nati, Nadja, Linus, Hanna, Jacob, Nina, Lena

Öffentlichkeitsarbeit:

Witz/Meme/Spruch des Tages aka. LUSTIGES ODER SCHÖNES (no pressure)

Redeleitungsplanung

Anmerkungen

Zum (letzten) Protokoll

Zur TO/Änderungsvorschläge

Post/Mitteilungen/Mails

Besonders Dringend

Kummerkasten

Später Wichtig

Arbeitskreise

Aktuelle/Akute AKs

AK Finanzen

Megaphone (ohne Batterien) und das Mikro sind da!

AK Showbizz

Bohrer? gibt es nach Weihnachten

AK Clubhausfest

AK Gleichstellung

Die FFJ hat gefragt, ob wir mal zu ihnen in die Sitzung kommen wollen. Wir wollen einen Termin Doodeln.

AK Ersti

AK Amelie

Standard AKs

AK Bücher

AK Neue Rechte

AK QSM

Gremien

Institutsebene

Vorstand

BibKomm

Institutsbeirat

IVV

Fakultätsebene

Fakultätsrat

Studienkommission

Gleichstellungskommission

Uniebene

Räte:

Antrag FS-Politik Vorstellung in der FSVV/Zusammenfassung Anmerkungen in der FS
Bericht:

Solidarität mit der UFG: Wurde von je einer*m Vertreter*in der zustimmenden FS unterschrieben, die UFG wollte aber nicht, dass die FSVV als ganzes nochmal unterschreibt, deswegen wurde nicht abgestimmt.

Post und Mitteilungen: Wir haben viele, dicke Pakete bekommen mit Straßen aus Zucker.

HoPo/Gremien:

Der Senat hat getagt, die Senatskommissionen sind besetzt. Zur Psychologie gibt es nachher einen Antrag.

Antrag Rethinking Economics: in der FS angenommen, in FSVV getrennt abgestimmt.

1500€ für Lehrbücher: 7 dafür 4 dagegen 8 enthaltungen

750€ Lehrbuch auf der Probe: 5 dafür 4 dagegen 9 enthaltungen

529€ Forschungsprojekt: 9 dafür 2 dagegen 7 enthaltungen

Anträge der StudVV: die im StudVV beschlossenen gehen direkt in den Stura. Gibt aber auch zwei Anträge, die von der StudVV an den Stura gegeben wurden:

Diskussion, ob ÄA in der StudVV in der FSVV abgestimmt werden dürfen, Frist für ÄA und A.

Anträge, die von der StudVV in den Stura gegeben wurden:

-       Für gerechtere Sitzverhältnisse in der Klausurenphase: Parkuhren

Antrag abgelehnt

-       Quotenantrag: angenommen

Antrag der Senator*innen: Sondervotum Auswahltest Psycho. Gab ein BundesverfUrteil zu Mediziner*innentest. Gibt keine Aufstellung, warum der 100€ kostet, es ist offiziell beim Land angesiedelt. Einstimmig bei 3 enthaltungen angenommen! Lol

Rätebaubrigade trifft sich nochmal zwischen den Jahren, bei Interesse Mail.

AK Ract machen am 18.1. Altpapiersammlung in Mössingen, wer Bock hat mitzufahren: Ist cool, man darf auf einem LKW draufstehen

AK QSM: 6.1. 17 Uhr FS Zimmer Geografie; letzte Woche gabs ein Skype-Meeting

AK Digitalisierung trifft sich auch irgendwann

CHF: Präzedenzfall vor zwei Wochen geschaffen mit Foodtruck: Verhandlungen zwischen Stadt und CH undso: kannste nicht machen. Stadt ist an sich offen, Raumverwaltung wills eigentlich auch, Problem der Lärmbeschwerde usw derzeit, deswegen nicht machbar.

AK Finanzen: Wäre cool, wenn mehr Menschen kommen – bspw. auch Finanzbeauftragte der FSen. Nächster Montag wird vermutlich nicht getagt. Evtl. aber trotzdem mal an einem Tag in den Ferien.

Überregionale HoPo: Nüscht. Nächste LAK 12.1. Heilbronn: LHG Novellierung, MBK äußert sich nicht näher zu unseren Forderungen, wir wissen aber sehr wenig. Können uns wohl erst spät wieder äußern. Außerdem Hochschulfinanzierung: Petition: über 24.000 Unterschriften deutschlandweit, es wird versucht, diese möglichst öffentlichkeitswirksam zu überreichen. Das ist aber noch in der Planung. HoFi Vertrag II wird am 18. Beschlossen, am 19. TelKo von Grünen oder so, Wir sind unzufrieden.

FFJ PoWi: Herzliche Einladung, in die Sitzung zu kommen. Dienstag 20 Uhr.

Wer geht nächste Woche in die Räte?

StuRa

Antrag FS-Politik, bei Eilentscheiden in der FSVV Anmerkungen FSVV StuRa
Rethinking Economics angenommen angenommen
Parkuhren (von StudVV an Stura übergeben) nicht in den FSen abgelehnt, weil zu unausgereift
Quotenantrag nicht in den FSen angenommen
Antrag Senator*innen nicht in den FSen angenommen

Senat

Über den Tellerrand

BuFaTa

LAK

fzs

Sonstiges

Abonemment "LE MONDE"

Wollen wir das Abo der "LE Monde" zur Auslegung im studentischen Aufenthaltraum des IfP im Jahr 2020 für 36,- Euro fortführen? - Einstimmig angenommen.

Glühweinkessel

Promovierende

Wiki

Weihnachtsfeier

Liste der Schande

Öffentlichkeitsarbeit

Werbung - gibt es Dinge, die beworben werden müssen?

Info - gibt es Dinge, über die wir informieren wollen?

ToDo - wer macht diese Woche was?

Liebe an Frau Schmid


Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.