Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Mittwochs 20 Uhr online hier: https://zoom.us/j/98682608966

Redeleitung: Janne & Timo

Protokoll: Simon

Anwesende: Theresa, Ronja, Timo, Clara, Janne, Sebastian, Nele, Simon

Redeleitungsplanung

Theresa

Anmerkungen

Zum (letzten) Protokoll

Zur TO/Änderungsvorschläge

Mails/Nachrichten

Wurden HMUN und Nachhaltigkeitspreis und Filmfestival beworben?

Timo bewirbt HMUN

Deutschlandstipendium wird ignoriert, weil ging über Unimail.

Wir können uns merken, dass Koray grundsätzlich Lust auf DJ hat fürs nächste CHF.

Helene macht eigentlich noch Story zum Nachhaltigkeitspreis.

Besonders Dringend!

Kummerkasten

Später Wichtig

Akkreditierung vorbereiten!

Arbeitskreise

AK Clubhausfest

DJs > Altphilos haben zwei Dozierende gefunden

Haben wir Dozierende gefunden? > Vielleicht auch mal Doktorant*innen anfragen

Theresa fragt Mainfloor DJ an, aber falls es nichts wird, brauchen wir DRINGEND einen DJ

Wir hängen als Deko Memes im ganzen CH auf > jede Fachschaft steuert Memes bei > Ideen für Memes und ausdrucken: Memes werden im Bierkeller beschlossen: Sollen in WA-Gruppe geschickt werden

Plakate müssen gedruckt und ausgehängt werden > auch am Institut: Das haben wir nicht gemacht, wird für unnötig befunden

Awarnessplakate drucken, weil Straßenbeleuchtung wird ausgestellt: Theresa tut das

Alle DJs bekommen Getränke umsonst

Erste-Hilfe-Kasten mitbringen

Wir haben DJs gefunden, leider keine Dozierenden :(

Brauchen noch Menschen für die letzte Schicht.

Banner wurde gemalt, sieht nice aus.

Kleidung: Fachschaftskram tragen, damit wir erkenntlich sein. Es wird eine dezente Neonparty. Wir malen Menschen an und haben UV Lampen.

AK Gleichstellung / Feministisches Cafe

Wir kriegen Bescheid, sobald die Schilder da sind

AK Amelie

Wird es einen musikalischen Adventskalender geben? Jaaaaa! -> AK Amelie Adventskalender 2022 (Simon bewirbt: Insta, Website, Mailverteiler)

Hat getagt: Spieleabend und Lebkuchenhütte:

SPieleabend

- vegane Sommerrollen bei Timo und Theresa: Brettspiele: Secret Hitler, etc. PP-Karaoke (das sollte vorbereitet werden)

-Terminfindung > Vorschlage: nächsten Donnerstag 1.12. 6 Menschen können: Es wird noch in Gruppe gefragt.

Lebkuchenhütte: Idee zum Programm:

- Film schauen

- Essen wurde zugeteilt

- Plätzchen backen (Lebkuchenhaus <3)

- Irgendwann über die FS schnacken (Meta AK: Timo und Theresa kümmern sich, Simon gibt vielleicht noch Input)

AK Ersti

Hallo Menschen, alle die Dinge ausgelegt haben oder generell noch Rechnungen haben:  Im Fachschaftszimmer über dem Schreibtisch auf der rechten Seite liegt in der Ablage eine gelbe Klarsichthülle, mit einer Liste: Bitte in diese Liste eintragen, (Betrag, Kontodaten etc.); Da auch angeben, ob ihr eine Verrechnung, über das FS-Konto wünscht (dann geht es etwas schneller); auch angeben, ob die Rechnung schon bezahlt ist (falls es etwas ist, dass ihr nicht ausgelegt habt. Bitte in diese Klarsichthülle dann auch die Rechnungen legen und nach Möglichkeit den Posten so eintragen, dass es ersichtlich ist, ob es sich um eine Ersti-Veranstaltung oder die Ersti-Hütte handelt; - Vielen Dank eure Rechnungsgurus.

Teilnehmerliste: Menschen tragen sich ein und Janne nimmt Liste mit zu Frankenberger.

AK DudL

Nichts Aktuelles

Gremien

Institutsebene

Vorstand

Fakultätsebene

Uniebene:

Räte:

Helene und Janne waren da

Am 12.12. ist FSVV Weihnachtsfeier

Es ging noch um veganes Essen in der Mensa, wurde wohl angestoßen.

Moritz hat den Haushaltsplan vorgestellt, war eine grooooße Excel-Tabelle.

Antrag FS FSVV Stura
Menstruationsprodukte an der Universität >aus

Zentraler Fachschaftenrücklage > Geht evtl. nicht durch

den StuRa. Abstimmung in er FS, aber nicht FSVV

Dafür falls es auf allen Toiletten ausgelegt wird,

Falls nur auf Damentoiletten:, dafür 6 dafür, zwei Enthaltungen und eine Person dagegen

Angenommen in Kommission Antrag wurde im StuRa zurückgezogen
QSM Antrag Faktor 14 Dafür Angenommen GO Antrag: Vertagung auf nächste Sitzung (28.11)
Übernahme Werbekosten The Open Sewer Collective Dafür Angenommen GO Antrag: Vertagung auf nächste Sitzung (28.11)
Förderung von Werbemitteln für Präsentationen der

Gruppe „Suppeers“ > wird als Projekt abgestimmt

Dafür Angenommen GO Antrag: Vertagung auf nächste Sitzung (28.11)
Kupferblau-Tag > Bedenken, dass kein Projekt, dass für alle offen

sondern Förderung einer Gruppe

von Stura abglehnt Antrag wurde vom StuRa als nicht förderbar eingeschätzt, weil nicht offen für alle Studis => Antrag wurde abgelehnt
Antrag FS FSVV Stura
Debattierwochenendseminar für Einsteiger*innen

Streitkultur e.V

17 Plätze

 150 Euro für Mietwagen

+ 726 Euro Unterkunft

+ 240 Euro Seminaraum

= 1116 Euro Gesamt

Einstimmig angenommen
Gemeinsam für die Frauenrevolution - Drei Generationen in Rojava

Die Geschichte der kurdischen Frau in Nordsyrien soll in dem Bildungsdokumentarfilm "Gemeinsam für die Frauenrevolution - Drei Generationen in Rojava" 

Übersetzung: 1500

Einstimmig angenommen

Wer geht nächsten Montag?

Elia und Sebastian.

Vergabekommission für die allgemeine Fachschaftenrücklage

Menstruationsprodukte, siehe oben

StuRa

Nächste Woche.

Senat

StuKo

Hat getagt, siehe nicht öffentlich.

Über den Tellerrand

Sonstiges

Abrechnung Erstihütte

Wir brauchen eine Lise mit allen Unterschriften der Teilnehmer*innen, dazu sollte jemand in die Einführungsvorlesung gehen und diese einsammeln. Wer könnte das tun? Janne tut das, bis nächsten Dienstag ins FS-Zimmer.

Liste der Schande:

Fühlt euch dazu bemüßigt eure Schulden zu bezahlen und dies mittels eines Eintrags in das Wiki kenntlich zu machen. Gilt auch für Altschulden. Still highly relevant probably. This is ALWAYS relevant!

Mailverteiler: https://listserv.uni-tuebingen.de/mailman/listinfo/fs-politik

Wurde sich um den Hausarbeitsleitfaden gekümmert? - Ja, ist wohl nichts weiter geschehen, vlt. können wir (unter Absprache mit dem Institut) überlegen, ob wir den einfach selber veröffentlichen. -> Simon kümmert sich -> wurde sich gekümmert

Liste für die Ente bei der Bibaufsicht aktualisieren -> Fachschaftscafe (ist das gemacht?): Theresa macht das.

Utensilien für die Masterhütte wurden ausgeliehen und wurden schon wieder zurückgebracht.

Schließfächer sollten leer gemacht werden um sie bereitzustellen

Polis: Brauchen neue Studis im Beirat: Helene & Simon erklären sich bereit.

Unsere eigene Weihnachtsfeier: Wir gedichteln: Wir forschen nach, wie das früher gehandhabt wurde und schnacken nächste Woche nochmal.

Elia will noch 1 Plakat aufhängen: Theresa tut.

Öffentlichkeitsarbeit

Werbung – gibt es Dinge, die beworben werden müssen?

Info – gibt es Dinge, über die wir informieren wollen

ToDo – wer macht diese Woche was

Simon bewirbt musikalischen Adventskalender.

Janne bringt Teilnehmer*innenliste für die Erstihütte in die EinführungsVL und bringt sie bis Dienstag ins FS-Zimmer zurück.

Timo macht 1 Story für HMUN.

Helene macht 1 Story zum Nachhaltigkeitspreis

Theresa tut nachforschen wegen Plakat vong Elia.

Spruch des Tages aka. LUSTIGES ODER SCHÖNES (no pressure)

fsvv dient als Grund zum trinken

"Ich nehme keine Drogen" - Theresa

"Ich will nicht weitermachen, ich fühle mich eklich" - Moritz

Die NEUEN 10 Gebote! (Zen Gebote)

1. E-Mails (und Acebook und Finsta) sind zu beantworten, weiterzuleiten und NUR DANN als gelesen zu markieren, wenn man sie legesen und nicht gnoggrigriert hat.

2. Wenn etwas bestellt wird oder Rechnungen an die FS gehen, sind diese gleich in den Klassenordner zu heften oder direkt Moneyboy Timo zu geben.

3. Gebrauchte Tassen sind zu entfernen und Kaffeefilter zu spülen. Der Schühlkrank und der Diskurs sind regelmäßig auf veraltete und vergammelte Sachen zu überprüfen - weil: eklich!

4. Tabelle der Schande!

5. Die KÜCHE ist ein Partyraum und deswegen regelmäßig zu LÜFTEN, um dem Chimmel keine Schanze zu lassen!

6. Du, PROTOKOLLANT_IN, musst die Tagesordung inklusive Später Wichtig aktualisieren. 

7. Mach 'nen Furz, halt' dich kurz und lass die Sitzung damit länger als zwei Stunden gehen! Sitzungsrelevante Beiträge in der Sitzung, sonstige Beiträge im Bierkeller.

8. Im Fachschaftszimmer ist wirklich regelmäßig aufzuräumen und der Üllmeimer zu waschbären. Der Zoom-Raum muss nach jeder Sitzung gründlich durchgewischt werden.

9. Auf Doodle-Anfragen ist zu regieren und aktuelle Doodles sind immer ins Wiki (Hauptseite und TO) einzutragen.

10. Liebe an Frau Schmid und Hütti.

11. Im studentischen Aufenthaltsraum sowie im Zoomraum ist nach der Sitzung(/nach dem Bierkeller) das Fenster zu schließen und aufzuräumen, das gilt auch für Biergläser, etc.

Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.