Protokoll:Sitzung am 2019-02-27

Letzte Änderung 11.06.2019

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Redeleitung:

Protokoll: Jacob

Anwesende: Dreusch, Luki, Jacob

Tweety: Luki, Jacob

Redeleitungsplanung

Anmerkungen zum (letzten) Protokoll

Was ist besonders dringend?

Konkretisierung Beschluss Anwalt

Antrag: Die Kosten in Höhe von bis zu 850€ für unseren und den gegnerischen Anwalt, die wir vor ein paar Monaten bereits beschlossen haben, sind natürlich aus Mitteln der VS zu zahlen. Einstimmig.

🖕

Was steht in Später Wichtig?

Post/Mitteilungen/Mails

Briefe gegen das Vergessen

Andi wollte mal welche verschicken. liegen die noch hier rum?

PfA VL

Wir wurden gefragt, warum man auf Campus kommendes VL keine PFA VL findet. Wir antworten, dass die VL jetzt immer im WS stattfindet, und schauen mal ob das genug nach außen kommuniziert wird.

Umfang Bachelorarbeit

Wir wurden gefragt, ob ein Analysteil in einer Bachelorarbeit länger als der Richtwert sein darf.

Gremien

Institutsbeirat

Ist mit IVV entweder am 12.7., oder wenn das nicht geht am 28.6.

Fakultätsrat

Vorstand

Wir machen einen AK, der das mit dem Erweiterungsfach Lehramt weiter ausarbeitet

Am 2. April ist Klausurtagung.

Gleichstellungskommission

Studienkommission

Was ist denn aus dem Lenkungsausschuss alma geworden? Haben sich da andere Fachschaften gemeldet? Sollen wir uns sonst trotzdem noch melden, auch wenn es zu spät ist? Jan wollte nachfragen. Jan ist nicht da.

BibKomm

Gibt es Neuigkeiten wegen der Lehramts-Bib? Linus fragt morgen nach. Und er fragt nach dem W-Lan in der Bib, wie man das verbessern könnte.

Arbeitskreise

AK QSM

Treffen mit Herrn Lutz hat Fragen geklärt, aber auch viele neue aufgeworfen. Der AK will sich mit Andreas Hesenclever treffen und sollte dringend dran bleiben.

Ausserdem will er sich zeitnah um Sitzsäcke bemühen und sucht dazu Kontakt zu Herr Plieninger.

Sind diese Dinge passiert?

Wir sollen ein Richtangebot für Sitzsäcke einreichen

Außerdem kame eine Übersicht mit Umbuchungen, die wir bestätigen sollen. Wir hoffen, dass Andi sich darum kümmert <3

AK Amelie

langfristig: Bierkelleralternative wird gesucht. Liste im Wiki mit Vorschlägen. Man könnte mal eine Kneipentour machen

AK Cyber Valley

Hat sich vorhin getroffen. Ist weiter auf der Suche nach Referent*innen. Geht alles etwas langsam, aber stetig. Parallel zu der Vortragsreihe gibt es noch einen Workshop. Cornelia Sollfrank (Cyber Feminismus) fragen wir jetzt für Mai an, da sie Juni & Juli nicht kann. Sonst alles beim alten. Wir warten aktuell noch auf relativ viele Zusagen oder generell Rückmeldungen.

AK Nebenfach

Es gbit ein Protokoll: AK Nebenfach Protokoll 20.02.2019

Ist mega fleißig. Hat verschiedene Lösungsvorschläge erarbeitet.

AK Kommunalwahl

Wollen wir uns für die Kommunalwahl engagieren? Idee: Wahl-o-mat für Studis erstellen. Gemeinsam mit den Räten? Ja! Vllt. auch mit Dozierenden vom IfP zusammen, vllt. beim Abels Lehrstuhl mal nachfragen? Wir schicken eine Mail mit Doodle über den IfP Talk & FS Verteiler.

Räte/StuRa

Arbeitskreise

QSM

Trifft sich Donnerstag 14 Uhr im Clubhaus

LAK (LandesAStenKonferenz)

Nächste LAK am 10.3. in Tübingen! Sind wir da agil? Dreusch kocht veganes Essen. Luki geht hin, wenn ihm die Fahrtkosten erstattet werden. Es wurde nirgends abgestimmt, dass während den Semesterferien eine zweitägige LAK in Tübingen stattfinden soll. Finden wir doof, aber versuchen trotzdem die LAK möglichst zu unterstützen und bewerben. Auch komisch: in der Einladung der LAK wurde an die Eberhard Karls Universität Tübingen eingeladen...

fzs (freier Zusammenschluss von StudentInnenschaften

Von 1. bis 3. März ist Mitgliederversammlung in Freiburg. Dreusch, Hanna, Ella und Jacob fahren hin.

Am 28.2. trifft sich der ABS Rat ebenfalls in Freiburg. Luki und Jacob gehen hin

Anträge wurden letzten Montag besprochen, Ergebniss davon findet man hier: https://sturawiki.de/wiki/Fzs_MV_61

Senat

StuRa

neue Anträg

Antrag zur Unterstützung einer Filmvorstellung zum Thema Nachhaltige Ernährung der veganen Hochschulgruppe am 16.05.. Wollen Cowspiracy in Tübingen zeigen.Der Film lief schon gefühlt 1000 mal in Tübingen, fraglich, was es bringt, den Film schon wieder zu zeigen, gäbe auch andere Filme / Möglichkeiten. Ist es unsere Aufgabe, Leuten vorzugeben, wen oder was sie veranstalten sollen. Erreicht man damit noch neue Leute? Letztes mal wurde der Film doch erst vor einem halben Jahr oder so gezeigt. Es geht um 373,62€, also nicht unbedingt wenig Geld. Wollen wir sie mal anschreiben und fragen, ob sie glauben, dass da noch neue Leute kommen, oder fragen wir das, wenn sie im StuRa sind? Unklar, wo die Vorführung stattfindet. Abstimmung: 1 Dafür, 2 Dagegen, 1 Enthaltung. Abgelehnt

Antrag Pippi im Folterland. Am 13.5. 20-22 Uhr Unklar, ob Burse Raum X barrierefrei ist. Wollen 200€ Honorar. Cool, dass die so viel machen! Abstimmung: Einstimmig

Antrag auf Übernahme der Kosten für das Treffen des AK Lehramt in Tübingen. Haben bis zu 500€ beantragt, aber nur ca 150€ tatsächlich ausgegeben. Bisschen Neuland, weil größtenteils nicht Tübinger*innen. Sehen da aber kein Problem, cool, dass die arbeiten! Abstimmung: 2 dafür 2 enthaltungen.

Antrag Filmvorführung und Vortrag über Künstliche Intelligenz und unsere Gesellschaft. Jacob will bis zu 700€ (vermutlich weniger). FIndet statt am 3. Mai, 18 Uhr im Kupferbau. Abstimmung: Angenommen bei einer Enthaltung

Antrag: Vortrag über Datenschutz und Amazon. Am 28. Mai, 20 Uhr, bis zu 520€. Abstimmung: Einstimmig

alte Anträge

Antrag FS-Politik FSVV StuRa
AK Ansprechpersonen wieder abschaffen Angenommen bei zwei Enthaltungen
Ausschreibung Haushaltsbeauftragter Rückfragen wenden an die Vorsitzenden. Bewerbungsschluss bis 30. April. Änderungsantrag die beiden Anmerkungen so zu übernehmen: einstimmig

Sonstiges

Die FSVV hat aufgeräumt!

Wer geht übernächste Woche in die Räte?

Sonstiges

Rolle der FSVV in der HoPo

Sollen wir mal wieder eine Debatte über die Rolle / Beziehung FSVV - StuRa in den Räten aufmachen? Dass die Räte sich selbst auch wieder als DIE Studierendenvertretung sieht und nicht nur als eine Liste unter vielen. Wollen wir FSVV tShirts machen? FSVV AKs wieder mehr pushen.

Pinsel

Um das Grillen unter der Linde zu bewerben, sollten wir uns mal neue Farbe und Pinsel für Banner kaufen. Antrag, dies für bis zu 25€ zu tun: Einstimmig angenommen.

Liste der Schande

liegt immernoch bei Dreusch. Wir holen die Liste nächste Woche mit Hozlatte bei ihm ab!

Zeitschriften

Moritz macht das

Landeslehrpreis, Lehr- und Sonderpreis der Uni

Interne Antragsfrist: 7. April. Vorschläge, ob wir Lehrende oder Studierende vorschlagen wollen?

Wir überlegen uns noch ein paar Kreative Sachen

Bundes Fachschaften Tagung

Ist vom 17. bis 19.05. in Bremen, der StugA Politikwissenschaft Bremen hat dazu gestern per Mail eingeladen. Lena, Moritz und Jacob haben schon Zugtickets. Aber es können noch mehr mit! brauchen dafür dann nur einen neuen Finanzbeschluss. BuFaTa Bremen 2019

Neue Schließfächer

Die Schliefßfächer aus dem Treppenhaus kommen wohl wieder weg. Wir haben umgestellt und jetzt ein paar größere vor dem FS Zimmer.

Institutskolloquium

Soll sich der Suche nach Synergien innerhalb unseres Hauses zum Thema "Macht und Inklusion" widmen. Wenn wir da also mitmachen wollen, sollte das Thema auch dazu passen. Problem, Verknüpfung mit Vortragsreihe aktuell schwierig weil noch wenig zusagen von Forscher*innen. Passen würde ggf. Toni Hmaidi, die über China und Digitalisierung sprechen könnte. Sie antwortet aber aktuell nicht. Wollen wir eine Taskforce, die sich damit beschäftigt? Schön wäre auch ein Vortrag über Macht und Inklusion an Hochschulen.

ERASMUS-Erfahrungen? Wanted!

Miri Edel sucht Menschen mit Erasmus Erfahrung, die einen kurzen schriftlichen Bericht schreiben könnten, als Ansprechperson für Fragen aushelfen können und bei Info Veranstaltungen einen kurzen Bericht halten können. Jacob hat Leute angeschrieben, zwei haben sich sogar schon gemeldet.

Erasmuserfahrungen auf unserer Homepage

wollen wir die Erfahrungsberichte auch auf unserer Homepage veröffentlichen, oder ist das unnötig, wenn es die online doppelt gibt. Wir quatschen mal mit Miri, wie man das möglichst gut verkaufen kann.

Neuer Drucker mit Scanner

Dreusch informiert sich, was es so gibt und achtet auf Preis-Leistung bei Patronen

Öffentlichkeitsarbeit

Tweety:

AK Nebenfach ist agil! AK Cyber Valley nächste Sitzung. Wahl-o-mat


Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.