Protokoll:Sitzung am 2020-04-29

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Zur Fachschaftssitzung: https://discord.gg/ZGq4GJn
Redeleitung: Henna

Protokoll: Moritz

Anwesende: Andy, Henna, Linus, Nastia, Jacob, Moritz

Öffentlichkeitsarbeit: Hanna, Nastia unterstützt

Redeleitungsplanung

Nastia

Anmerkungen

Zum (letzten) Protokoll

Keine

Zur TO/Änderungsvorschläge

Staatsexamen vorziehen.

Post/Mitteilungen/Mails

Mail vom Center for Global Studies:

Weibliche Studierende mit exzellenter Abschlussarbeit im Bereich IB gesucht! Hat Moritz das verteilt? Nein, er macht!

Studi Mail zu mangelnden Infos

Hat Henna geantwortet?

Ract Antwort

Haben alle die Mail gelesen? Ja. Wir sprechen uns dafür aus, zu Antworten, unabhängig davon, wie die Antwort ausfällt, da wir urprünglich selbst eine Stellungnahme gefordert hatten. Nicht zu reagieren wäre schäbig. Allerdings sollten wir bedenken, was wir antworten. Die Mail wird grundsätzlich positiv aufgefasst, auch wenn wir, in irgendeiner Weise, noch zu den ursprünglichen Vorwürfen Stellung beziehen und darauf eingehen sollten, wie wir uns in Zukunft zum Ract! positionieren. Es wird angemerkt, dass wir im konkreten Vorwurf keine Position beziehen können und wir uns nicht anmaßen wollen zu sagen wer "recht hat". Wir sollten trotzdem darauf eingehen, wie unsere zukünftige Zusammenarbeit mit dem Ract! aussehen kann. Wir machen diese davon abhängig, wie reflektiert das Ract! zukünftig auch die eigenen Strukturen reflektieren kann und davon, wie sie auf unsere Mail eingehen. Formulierung wird eingefügt.

Anmerkung zu anderer Stelle: Abbau hierarchischer Strukturen, soll anders formuliert werden. Wir arbeiten im Pad.

Es gibt ein Stimmungsbild über zwei Entwürfe. Diskussion über "weiter zusammenarbeiten". Wird von manchen als zu unkonsequent und nachsichtig gesehen. Es wird eine kompromissformulierung gewählt.

Die Mail wird abgestimmt. Dafür: 3; Dagegen: 1; Enthaltung: 1. Angenommen.

Henna übernimmt das verschicken.

TüSE-Austausch Treffen 12.5.

hat Hanna recherchiert und herausgefunden, inwieweit wir das bewerben wollten und könnten? macht sie noch!

Anfrage zu BA Arbeit Anmeldung

Hat Linus geantwortet?

Stipendium

Die ItS (Initiative für transparente Studienförderung) hat ein neues Stipendienprogramm, Fokus der Ausschreibungsrunde ist Engagement im Rahmen der Coronakrise. Sie bitten uns, das zu bewerben.

Abmeldung von Kursen

Ein Studi hat uns geschrieben: Wenn Mensch bei Alma für Seminare etc. zugelassen ist, kann mensch sich nicht mehr selber abmelden, das kann nur der*die Dozent*in. In diesem Fall ist der Dozierende nicht zu erreichen.

Wir beschweren uns,

Allgemeine Gehaltsabrechnung Klappe die uff

"Von allen Mitarbeitern / Fakultäten und Mitarbeitern einschließlich Studenten wird erwartet, dass sie ihr E-Mail-Konto auf ein neues Abrechnungsverzeichnis und eine Anpassung für die Leistungszahlung im April überprüfen. Bitte klicken Sie auf Secure Link APRIL-BENEFIT und vervollständigen Sie die erforderliche Richtlinie, um zu vermeiden, dass Ihre Leistungszahlung für April 2020 ausgelassen wird.

Vielen Dank,

Payroll Admin Abteilung.

© 2020 Alle Rechte vorbehalten.  "

Lol.

Besonders Dringend

Kummerkasten

Später Wichtig

Arbeitskreise

Standard AKs

DudL

AK Finanzen

AK Showbizz

AK Clubhausfest

Nichts.

AK Gleichstellung

Hat getagt!

Wir werden uns nächste Woche damit beschäftigen, ein Verfahren für Postings abzustimmen (irgendwas Richtung Rätemodell). Außerdem bereiten Menschen einen kurzen Input vor zu Trans- und NonBinary (bzw. an welchen Stellen sprachlich aufgepasst werden muss, um bspw. Transfrauen das Frausein nicht abzusprechen). Der AK überlegt sich ebenso, einen Entwurf für einen Leitfaden der Gleichstellungskommission zu erarbeiten, falls dazu Kapazitäten vorhanden sind.

AK Ersti

AK Amelie

AK Nebenfach

Akute/Aktuelle AKs

AK Wie sieht das (Nicht)Semester aus

Wir wollen in zwei Wochen ein erneutes Treffen machen. Soll sich davor ein AK treffen, der ein Konzept oä entwickelt, oder machen wir es wie die letzten Male relativ planlos?

Und wollen wir FS-intern für einen Termin doodlen, evtl auch über die ifp-list, jetzt haben ja alle wieder Uni

AK Bücher

AK Ausland

Hat Fine Kontakt aufgenommen? Sie hat es versucht. Sie wird berichten!

AK QSM

Gremien

Institutsebene

Vorstand

Es gibt Neuigkeiten zu den Nachholprüfungen. Wir sollten da eine Position finden und heute noch eine Mail dazu schreiben. Es gibt (wieder) eine vorformulierte Mail! Es wird im Pad an der Mail gearbeitet.

Die Mail wird einstimmig angenommen.

BibKomm

Hat sich inzwischen jemensch Bereit erklärt? Linus kümmert sich weiterhin

Institutsbeirat

IVV

Fakultätsebene

Fakultätsrat

Hier folgt ein Link zu der Sammlung im Wiki! Die ist auch hoffentlich so voll, dass wir das Ding abstimmen können, um Henna zu mandatieren.

Sammlung Statusgruppentreffen mit Dekan:

- nochmal Pöbeln wegen dem ersten Verfahrensvorschlags des Dekans ob der FakRat-Sitzung

- betonen, wie wichtig Einbindung der Studierenden gerade jetzt ist

- Verweis auf solidarsemester.de?

- Falls das wichtig ist: Irgendwas von den aktuellen Fakrat-Themen?

Einstimmig angenommen. Hanna ist mandatiert (whooooo)!

Studienkommission

Gleichstellungskommission

Wie sieht es aus? Nina nicht da. (Ist das schon Lyrik?)

Uniebene

Räte:

Antrag FS-Politik Vorstellung in der FSVV/Zusammenfassung Anmerkungen in der FS
Forderungskatalog Staatsexamenprüfungen Lehramt SoSe 2020

UMLAUFVERFAHREN, SCHNELLSTMÖGLICH

+ Es wird von der Staatsexamensplanung berichtet: Das "normale" Staatsexamen wurde abgesagt, ziemlich lange kamen keine weiteren Infos. Letzte Woche kamen dann ganz viele Mails, Staatsexamen kann doch stattfinden, am IFP in etwa vier bis fünf Wochen. Wird jetzt aber eben improvisiert und nicht zentral geregelt, was ziemlich chaotisch ist.

Es wird der Forderungskatalog zusammengefasst.

Es gitb eine kurze Diskussion über Abstimmungsmodalitäten.

Wir favorisieren Variante "b" zu Punkt 3, sowie das vier Terminvorschläge vorgegeben werden.

Wir unterstützten den Antrag allerdings auch in Abweichung.

Staatsexamen Frühjahr 2020 wurde per Eilverfahren entschieden.
Bericht:
  • Es werden alle FSen gebeten, sich über die Vorgänge hinsichtlich der Corona-Satzung Gedanken zu machen. Ggf. sollte auf Fakultätsebene deutlich kritisiert werden.
  • Meinungsbildung zu Uniwahlen: soll nächste Woche diskutiert werden. Alle FSen werden gebeten, sich eine Meinung zu bilden: Online-Wahlen? Mit Uniwahlen verschieben? Reine Briefwahlen? Montag soll in den Räten ein Stimmungsbild zum Thema gemacht werden. Unsere Wahlen (StuRa) sind per Satzung an die Uniwahlen gekoppelt, auch organisatorisch hängt das zu eng zusammen und es ist nicht wirklich möglich das zu trennen. Wahlen nicht zu weit nach hinten verschieben? Es gibt starke Stimmen für Briefwahlen und gegen Urnenwahlen, vor allem aus epidemologischen Gründen. Urnenwahlen werden von manchen als zu gefährlich erachtet. Verbindung aus beidem? Es wird angemerkt, dass Briefwahlen grundsätzlich möglich sein sollten! Konsens ist, dass wir gegen Online-Wahlen sind. Antrag: hartes Nein zu Online-Wahlen, gegen Abkoppeln von Uni, hart Einsetzen für Briefwahl Dafür: Dagege: Enthaltungen:
  • Umgang mit Änderungssatzungen an der Uni. Es gibt kein Rechtsportal, auch nur bedingt Lesefassungen. Außerdem viel zu viele einzelne Änderungssatzungen, was den Überblick für Studis fast unmöglich macht. Grund für gängige Praxis: Wurde schon immer so gemacht. Sollte an die FSen weitergetragen werden, damit es auch von unserer Seite Kritik daran gibt. Sollte allerdings erst nach der Corona-Krise angepackt werden. Auf später wichtig!
  • Einladung zur online Studentische Tagung Sprachwissenschaft (21.5.-24.5.) und zu Grenzenlos-WEBINAR 29.-30.5.
  • Antwortschreiben an die internationalen Studis an der Uni Hohenheim vom MWK. Antwort ist Nein, wird eine Einzelfallprüfung stattfinden, ob Studis "in Notlage geraten" sind
  • Bis zur nächsten Sitzung sollen alternative Programme zur Konferenzschaltung gesammelt werden, dann darüber abstimmen, ob eine Alternative zu Jitsi verwendet werden soll
Wer geht nächste Woche in die Räte?

Hanna und Nastia

StuRa

Antrag FS-Politik, bei Eilentscheiden in der FSVV Anmerkungen FSVV StuRa

Bericht

Senatus

Über den Tellerrand

BuFaTa

LAK

fzs

Sonstiges

FS-Shirt-Bestellrunde

wird weiter geschoben.

Liste der Schande

hängt im FS-Timmer...

Lebt das FS-Zimmer?

Lebt es? Bison lebt! Die Kaffeemaschine lebte auch. Die Ente lebt jetzt in der Schelling.

FS-Cafe

Wie sieht der Schichtplan aus? Noch nicht voll. Macht voll!!!

Öffentlichkeitsarbeit

Werbung - gibt es Dinge, die beworben werden müssen?

Das FS-Cafe, sobald sich die Liste gefüllt hat!

Info - gibt es Dinge, über die wir informieren wollen?

ToDo - wer macht diese Woche was?

Hanna verschickt die Antwort ans Ract!.

Hanna schreibt auch ne Mail mit nem Doodle für Taskforce-Corona.

Liebe an Frau Schmid

Witz/Meme/Spruch des Tages aka. LUSTIGES ODER SCHÖNES (no pressure)

"Das große Problem ist, ihn hoch zu bekommen"

-übers Drachen fliegen.

Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.