Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

Mittwochs 20 Uhr: https://zoom.us/j/98682608966

Redeleitung: Nastia

Protokoll: Hanna

Anwesende: Hanna, Nastia, Helene, Jacob, Moritz

Wer macht nächste Woche FS-Café?

Mittwoch 10-12: wird nochmal nachgefragt - Luki hat sich gemeldet, danke!

Donnerstag 16-18: Helene evtl.

Redeleitungsplanung

Nastia, alle Angaben ohne Gewähr

Anmerkungen

Zum (letzten) Protokoll

Die Anwesenden standen bei "Redeleitung". Kann passieren.

Zur TO/Änderungsvorschläge

Aktuell laufende Doodles

Post/Mitteilungen/Mails

Mail bzgl. Fragen zum PoWi Studium

Wurde die Anfrage beantwortet? Yes.

Nano Science FS

Wurde beantwortet.

Studi Praktika Anfrage

Wurde beantwortet.

Start Vergaberunde QSM

siehe AK QSM

Gremienwahlen

Es werden noch 3 Menschen (plus eine Ersatz) für den Wahlprüfungsausschuss gesucht - dürfen nicht selbst kandidieren, eine Sitzung zw. Anfang Aug und Ende Sept, Pro Sitzung 25€ (Max 1h)

Wir stehen alle auf Listen, tscha

Onlineleere

Initiative (neun student. Initiativen und Organe), die einen offenen Brief für Präsenzlehre geschrieben haben, der Anfang Juni in einer überregionalen Tageszeitung veröffentlicht werden soll. Rufen auf, den mit zu unterzeichnen - ging auch an Räte und StuRa.

An sich finden wir die meisten Forderungen in dem Brief gut, allerdings halten wir es nicht für sinnvoll, in der derzeitigen Lage basierend auf der Hoffnung auf weiter niedrige Zahlen eine Rückkehr zu Präsenz zu fordern. Gerade die konkrete Forderung, im Wintersemester die Hälfte aller Veranstaltungen in Präsenz anzubieten, halten wir nicht für sinnvoll. Planungssicherheit und Vorsicht sind uns sehr wichtig, weswegen wir eher darauf setzen würden, eine Priorisierung zu erarbeiten, was wann in Präsenz stattfinden soll.

Unabhängig davon scheinen wir hier nicht das Problem zu haben, dass die Uni und Lehrende in Präsenz zurückkehren wollen, sondern eher mit dem wie.

Wir wollen den Brief aus oben genannten Gründen nicht unterzeichnen.

Systemakkreditierung

im Rahmen der aktuell stattfindenden Systemakkreditierung unserer Uni: zweite Begehung durch Akkreditierungskommission Anf. Juni. Dazu gibts Anfang Juli ein Gespräch mit Studis, dafür werden noch Freiwillige gesucht.

Besonders Dringend!

Kummerkasten

Später Wichtig

Bewerbung Essay steht für Juni drin, sollten wir nächste Woche auf dem Schirm haben.

Arbeitskreise

DudL

AK Finanzen

Der Beamer wurde bestellt und ist unterwegs ans IFP.

Wie steht's um die Shirts? Nastia probiert es morgen nochmal, ihr Internet spinnt.

AK QSM

Die neue Vergaberunde wurde jetzt offiziell gestartet. Der AK sollte sich also mal treffen und darum kümmern. Nach Verteilungsschlüssel bekommen wir 19.930€.

Moritz doodelt.

AK Showbizz

AK Clubhausfest

Anekdote! Ab jetzt werden schlechte Anekdoten erstellt, damit wir nicht ganz so säd sind.

AK Gleichstellung

Hat mit Hasenclever geschrieben. Wir drucken das Plakat und wollen auch die Schilder designen und dann aufhängen. Hanna kümmert sich da die Tage drum.

AK Amelie

AK Nebenfach

AK Ersti

AK Evaluierung Digitale Lehre

Gremien

Institutsebene

Vorstand

Die Suche nach Tischen und Stühlen erweist sich als schwierig. Wir bleiben dran.

BibKomm

Institutsbeirat

IVV

Fakultätsebene

Fakultätsrat

Studienkommission

Gleichstellungskommission

Am 31. trifft sich die Kommission wieder, Helene geht hin und berichtet dann.

Uniebene

Räte:

Link zur FSVV Sitzung gibts hier: https://www.fsrvv.de/ueber-uns/sitzung/sitzungsraum/

Antrag FS-Politik FSVV StuRa

Wer geht nächsten Montag?

Jacob ist vermutlich eh da.

StuRa:

Über den Tellerrand

BuFaTa

LAK

fzs

ESU hat in letzten Tagen angefangen, Resolutionen zu teilen, bspw. eine zu sexuellen Belästigungen in der Ukraine. Wir wollen das auch über die FS teilen > Helene macht das.

Sonstiges

Auf unserer Englischen Website steht noch der musikalische Adventskalender. Wollen wir das mal aktualisieren?

Wir haben eine deutsche und eine englische Startseite, wenn wir Beiträge übersetzen können wir die posten und dann gibts aktuelle Beiträge da. Jacob packt die Soli zu Bogazici und Petition für Hiwis in die Übersetzung und wenn wem Sätze da nicht gefallen, einfach ändern und nicht pöbeln.

Öffentlichkeitsarbeit

Werbung – gibt es Dinge, die beworben werden müssen?

Wir könnten mit Blick auf QSM fragen, wie wir Lehre unterstützen können in Lehre: Instastoryquestionding. Helene macht das.

Info – gibt es Dinge, über die wir informieren wollen

Ne

ToDo – wer macht diese Woche was?

Witz/Meme/Spruch des Tages aka. LUSTIGES ODER SCHÖNES (no pressure)

Schottland hat geantwortet.

Die NEUEN 10 Gebote/Widerstand!

1. E-Mails (UND FACEBOOK UND INSTA) sind zu beantworten, weiterzuleiten und NUR DANN als gelesen zu markieren, wenn man sie gelesen und nicht ignoriert hat. Facebook und Insta sind außerdem zu vergesellschaften.

2. Wenn etwas bestellt wird oder Rechnungen an die FS gehen, sind diese gleich in den Kassenordner zu heften oder direkt Nastia zu geben.

3. Gebrauchte Tassen sind zu entfernen und Kaffeefilter zu spülen. Der Kühlschrank und der Diskurs sind regelmäßig auf veraltete und vergammelte Sachen zu überprüfen - weil: eklig!

4. Tabelle der Chance!

5. Die KÜCHE ist ein Partyraum und deswegen regelmäßig zu LÜFTEN, um dem Chimmel keine Schanze zu lassen!

6. Du, PROTOKOLLANT_IN, musst die Tagesordung inklusive Später Wichtig aktualisieren. 

7. Mach 'nen Furz, halt' dich kurz und lass die Sitzung damit nicht länger als zwei Stunden gehen! Sitzungsrelevante Beiträge in der Sitzung, andere Beiträge im Bierkeller. Der angebliche Gegensatz von Emotionalität und Sachlichkeit ist eine sexistische Konstruktion, die dazu beitragen soll, das Patriarchat zu erhalten und den Widerstand dagegen zu delegitimieren. Auch emotionale Beiträge sind potentiell sitzungsrelevant.

8. Im Fachschaftszimmer ist wirklich regelmäßig aufzuräumen, der Zoom-Raum muss nach jeder Sitzung gründlich durchgewischt werden.

9. Auf Doodle-Anfragen ist zu regieren und aktuelle Doodles sind immer ins Wiki (Hauptseite und TO) einzutragen.

10. Liebe an Frau Schmid.

11. Im studentischen Aufenthaltsraum sowie im Zoomraum ist nach der Sitzung(/nach dem Bierkeller) das Fenster zu schließen und aufzuräumen, das gilt auch für Biergläser, etc.

Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.