Protokoll:Sitzung am 28.11.2018

Letzte Änderung 03.02.2019

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle
Tagesordnung drucken

Redeleitung: Jonathan

Protokoll: Moritz

Anwesende: Jonathan, Momo, Fine, Konni, Moritz, Linus, Isi, Hanna, Aileen, Ruben, Jonas, Toni, Alena, Katharina, Nina, Gast, Annika, Lennart, Jacob, Andy, Tamara, Adi.

Tweety: Jacob

Letzte Änderung 03.02.2019

Redeleitungsplanung

Anmerkungen zum (letzten) Protokoll

Was ist besonders wichtig?

Teeküche

Jacob hat ein Plakat in der Küche aufgehängt und ist sich unsicher, ob das drinnen sein sollte oder direkt außen an die Türe?

BTW: Biomüll wird nicht geleert. Wir haben das jetzt mal gemacht, könnten uns aber mal überlegen, ob man den in Zukunft einfach zu klebt oder ob wir uns um das Entsorgen kümmern wollen #AKUmwelt & Mülltrennung Danke für das Schild. Warum sollten wir (die Fachschaft) den Biomüll übernehmen? Besser wäre es, wenn es am Institut offiziell einen für alle zugänglichen Biomüll gäbe. Vorschlag Kompost haufen? Stimmungsbild ergibt: beide Optionen (Tonne und Komposthaufen) werden im Beirat angesprochen.

Ente

Scheinbar wieder aufgetaucht. Hat sie schon zurück nach Tübingen gefunden? Nein.

Wurden die Anträge usw. dann bereits zurückgezogen? Wurden sie. Konni lässt ein Ersatzset Käschtleschlüssel machen. Antrag 15 Euro für Schlüssel: Angenommen bei 2 Gegenstimmen, 1 Enthaltung.

Antrag: Ente in Rente #früh(r)ente. Die Ente soll durch eine neue Babyente ersetzt werden. Argument: Einige Fachschaftler hängen sehr an der alten Ente und möchten gerne aus Nostalgie daran festhalten. Gegenargument: Die Ente bräuchte eine Wäche. Antrag Abgelehnt, 4 dafür, 5 dagegen.

Schreibtisch

Wenn der Schreibtisch mal mühevoll aufgeräumt wurde ist es schon schade, wenn er zwei Tage später wieder zur Glas-und Porzellansammlung verwendet wird :-(.

Zur Kenntnis genommen. Konni macht ohnehin einmal die Woche Tabularasa, ist aber genervt, dass i.d.R. kurz darauf schon wieder alles zugemüllt ist.

Demo No Cyber-Valley

Am Donnerstag findet um 17 Uhr eine Demo statt. Wollen wir uns der anschließen und Werbung dafür machen? Erklärung: was ist das Cybervalley. Demo generell auch für mehr Demokratie an Unis und in Wissenschaften. Generelle Stimmungslage ist gegen das Cybervalley in der aktuell von der Universität betriebenen Form. Ist es Aufgabe der Fachschaft für die Demo zu werben? Argument: Es ist Aufgabe der Fachschaft, sich für eine freie Wissenschaft einzusetzen. Die Demo ist aber schon morgen.

Nielebock ist großer Fan der Zivilklausel und am Thema interessiert, hat allerdings keine Zeit, es gab bereits ein Gespräch mit ihm.

Was steht in Später Wichtig?:

- Mit den neuen Erstis besprechen wie man den Erstitest in Zukunft besser machen kann.

- Kooperation mit anderen Unis?

Post/Mitteilungen/Mails

Le Monde

Ist der Brief wieder aufgetaucht? Hat sich erledigt, aber Post gehört ins Postfach!

Briefe gegen das Vergessen

Amnesty International. Hat Jonathan das gemacht? Noch. Er macht das noch.

Ratsstelle Diez

Hasenclever hätte unsere Fragen gerne spätestens in einer Woche.

Bleiben wir bei unseren "Standard-Fragen" ? Wir können sie auf jedenfall nochmal kurz überarbeiten. Konni doodled für eine Taskforce.

Einführungsvorlesung

Nielebock hätte gerne wieder jemand da. 20.12. 8-10 Uhr. Fine und Moritz hätten Bock. Sollte eine Person mit mehr Erfahrung mit? Drittis können das gut machen. Vorgespräch und Vorbereitung wird stattfinden.

JEF beim CHF

Am 16. August schrieb uns jemand auf Facebook, wie es ums CHF mit JEF im WS18/19 steht. Bisher unbeantwortet...weiß jemand was? Ist das noch relevant? Das ist nicht mehr relevant, da wir ihnen eigentlich bereits abgesagt haben. (Und bereits in der CHF-Planung sind).

Nachrichten auf Facebook

Gab es einige Unbeantwortete. Die Antworten waren trotz krasser Verzögerung noch relevant. Das Postfach ist also für Leute wichtig und sollte ordentlich moderiert werden!

Gremien

Institutsbeirat

Ist am 3.12. Kam die Einladung bei den Mitgliedern an? Was wollen wir dort besprechen? Tagt der Beirat öffentlich? Bieling hat geschrieben, dass der Beirat nicht öffentlich ist.

- Anwesendheitspflicht. Wenn wir das Thema in den Beirat einbringen wollen, brauchen wir eine Fachschaftsmeinung, die ist bisher eher weniger festgelegt.

Stimmungsbild, um groß eine Meinung sondieren zu können, aber: Da es ein tendenziell Diskutieren Thema ist, können wir da eine gefestigte, homogene Meinung haben? Nein, aber wir könne mitteilen, das dieses unseres Gremium eine Entscheidung getroffen hat, es aber evtl andere Meinung der Studis gibt.

Technokratischer Einwand: Vorlesungen die ECTS geben, hätten dann keinen Leistungsnachweis.

Es wird befürchtet, dass der Beirat lediglich Formsache werden wird.

Stimmungsbild: Anwplf.: 6 Für Anwpfl.: 2 Für Anwpfl. in Seminaren: 8

Argument: Gerade in Seminaren wissen Dozierende immer wer anwesend sein sollte und das Klima sollte ein freiheitliches sein.

Fordern wir eine Allgemeine Regelung?

Wollen wir im Beirat einen Antrag stellen, die Anwesenheitspflicht abzuschaffen? Annahme unwahrscheinlich, aber können wir vielleicht eine Debatte anstoßen? Vorschlag: Antrag auf eine Plebiszitlösung. Allerdings haben viele Studierende die entsprechende Debatte noch gar nicht geführt/ keine Möglichkeit für Meinungsbildung gehabt. Außerdem ist eine entsprechende rechtl. Grundlage nicht sicher.

In Dresden führt das Fehlen einer Anwesenheitspflicht nach Aussage zu sehr geringer Anwesenheit in Vorlesungen und Seminaren. In Marburg hingegen soll es funktionieren, in der Theologie in Tübingen auch. Wenn die Leute bei fehlender Anwesenheitspflicht nicht mehr kommen, liegt das dann an der Qualität der Lehre? Seminaren, mit Leuten, die Bock haben sind immer geiler als Seminare, mit Leuten die dort drin Sitzen müssen, und nicht motiviert sind.

Wenn man nichts ändert, dann reproduziert sich das Bild der "Faulen Studies" auch in den nächsten Generationen und die Möglichkeit zu einem "Policy Change" wird immer kleiner.

Antrag: Antrag im Beirat auf komplette Abschaffung der Anwhpfl.:11 ; auf Abschaffung in Vorlesungen: 2 ; Antrag auf Befragung der Studis: 2; Keinen Antrag: 2; Die Beiratsmitglieder wissen was sie zu tun haben.

Fakultätsrat

Vorstand

Gleichstellungskommission

Studienkommission

BibKomm

Arbeitskreise

AK Ersti

Planspiel unter der Linde war sehr schön. Relativ wenig Erstis, aber hat trotz nur 12 Leuten Spaß gemacht, so viel Spaß, dass Jacob Andis Geburtstag vergessen hat. War cool. Wollen wir das weitermachen? --> später wichtig.

AK Ersti-Hütte

Hat sich der AK nochmal für eine Nachbesprechung und erneute Buchung der Hütte getroffen?

Keiner hat sich ins Doodle eingetragen.

AK QSM

Sollte nochmal doodlen. Macht mit den QSM-Mitteln coole Sachen. Es werden Nachfolger benötigt, da die aktuellen Aktiven bald die Universität verlassen werden.

AK Finanzen

tagte: - Uns fehlen noch Rechnungen für die Erstihütte. Werden zusammengetragen. Ruben bringt Rückfahrtsrechnungen vorbei.

- Kann das WWF abgerechnet werden? Nächstes mal sollte es wiedervor der Veranstaltung beim StuRa beantragt werden. Es geht aus VS-Mitteln, ohne Alkoholverkauf. Bisher wurden allerdings nur die Referierenden gezahlt.

AK Clubhausfest

Berichtet über die Planungen.

Südbalkon hat uns zugesagt, DJ-o ist voraussichtlich auch am Start und sagt uns die Tage final bescheid.

Wir stimmen bereits nächste Woche über das Motto ab, um die Flyer noch vor Weihnachten bei der Mensa anzumelden. Hier coole Ideen eintragen: https://pad.systemli.org/p/Clubhausfest_Motto

Zur Schichtliste gehts hier entlang: AK CHF Schichtliste 10.1.19

AK Gleichstellung

Hat sich getroffen und hat coole Ideen! Protokoll ging rum. Plant coole Sachen: Vernetzung mit der Feminismen-HSG. Idee: Mit QSM und TEA finanzierte Lehrveranstaltung zum Themenbereich Gleichstellung. Evtl. einen Preis für Menschen, die sich in ihren Abschlussarbeiten mit dem Thema Gleichstellung befass, um einen Anreiz zu schaffen.

AK Amelie

(Ist permanent (wie der Regensburger Reichstag lel) und macht schöne Dinge)

- Lebkuchenhütte. Hütte ist gebucht. Jemand sollte mal eine Mitkommerliste im Wiki machen. Moritz doodled für Orga.

- Adventskalender. Lukas und Fine haben eine Idee: Sie basteln am Sonntag. Wer bock hat, kontaktiert sie. letztes Jahr hatten wir einen musikalischen Adventskalender.

- Wichteln. Es wird eine Wikiseite gemacht. Wer Bock hat, trage sich ein!

Räte/StuRa

Isa vom fzs war da und hat den freien zusammenschluss von Studierendenschaften vorgestellt.

Manche FSen haben sich beschwert, dass sie nur einen kleinen Tisch im Bierzelt beim Studientag hatten.

Bibliothek des Instituts Soziologie soll geschlossen werden. Plan: Verlegung in die Mohlstraße. Langfristiger Plan: Bibliothek verkleinern. Gedanken dazu machen! Thema für den FakRat!

Arbeitskreise

CHF: Sozio feat. FSVV vor Weihnachten. Wollen wir uns beteiligen? Oder werden das sonst zu viele CHFs?

AK Finanzen: Immer montags um 14 Uhr und Donnerstags um 18 Uhr. Versucht seit ein paar Wochen einen Haushalt für die VS zu machen.. ist ganz spannend sich dort zu beteiligen

AK Hüpfburg: Am 6. Dezember gibt es auf der Morgenstelle eine Weihnachtsvorlesung

LAK (LandesAstenKonferenz)

Senat

Am 10. Dezember ist eine kurze öffentliche Senats und Hochschulratssitzung, in der der Rektor gewählt wird. Unsere Vermutung: Es wird Bernd Engler (vorläufige Einschätzung. Nicht repräsentativ für das finale Ergebnis). Oh kommet doch alle, denn das Rektorat will es nicht.

StuRa

neue Anträge

- Antrag fzs Mitgliedschaft Angenommen bei 1 Enthaltung.

- Haushalt?! ist eigentlich noch nicht fertig, soll aber trotzdem schonmal besprochen werden

- extra Topf im Haushalt für BuFaTa/LaFaTas einrichten?

alte Anträge

Antrag FS-Politik FSVV StuRa
Stellungnahme zu der Einstellung der Masterstudiengänge Genderstudies in Ungarn angenommen angenommen angenommen
AK Neue Rechte Förderantrag "Mit neuen Rechten reden" Podiumsdiskussion angenommen angenommen angenommen
AK Neue Rechte "Antifeminismus" von Rebekka Blum angenommen angenommen angenommen
Fahrtkostenerstattung von AK Neue Rechte angenommen angenommen angenommen
"Studentische Mitbestimmung an deiner Hochschule angenommen vertagt angenommen
Finanzantrag Jusos und ASF "Gewalt gegen Frauen in Deutschland" angenommen angenommen angenommen
Stellungnahme Versammlungsrecht auf dem Geschwister-Scholl Platz angenommen angenommen angenommen
Kanzler "Wix und Coloure" : Stellungnahme dass der Stura sich dafür einsetzt (AKJ) angenommen angenommen angenommen
Eilantrag: Exe beauftragen, sich um Schließfächer zu kümmern. angenommen angenommen

Allgemeinpolitik

Wer geht nächste Woche?

Momo, Linus, alle die Bock haben!!!

Sonstiges

Studientag 2018

Wie war der Studientag letzte Woche? Fine und Jan waren da

Kaffee

Läuft Jonathans Kaffeebestellung?

Erweiterungsfach Lehramt im Master of Education

Haben Nielebock oder Große Hüttmann geantwortet?

Diversität

Hat sich noch Neues ergeben?

Zeitungen

Hat Moritz einen Halter gekauft, bzw. wir geklärt, was wir überhaupt für einen Halter haben wollen? Einen zum Zeitungen reinlegen oder einen zum Zeitungen von der Decke hängen lassen. Und wo soll der aufgehängt werden?

Welche Zeitungen sollen in den Halter?

Liste der Schande

Zahlt euren Shit, ihr Schaben! Liebe Erstis: ihr könnt euch einfach in die Liste eintragen oder - wenn euch das zu viel Commitment ist - erstmal Geld in die Kasse schmeißen <3

FS-Cafe:

Tragt euch ein! Fachschaftscafé

Ist die Liste schon veröffentlicht?

Später Wichtig Liste

Später Wichtig könnte mal wieder aktualisiert werden. Da stehen noch Sachen von Juni 2018

Einführung in das Wiki

War heute um 18 Uhr

Weihnachtsfeier

Öffentlichkeitsarbeit

Cyber Valley Demo? GHG hat einen schönen Aufruf, den man teilen könnte

Tweety:

Teeküche und Biomüll; Beira - Anwesenheitspflicht und unsere Rolle im Beirat; FZS-Beitritt.


Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.

Zusammenfassung: 255 Nur Kleinigkeiten wurden verändert Diese Seite beobachten

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu FS-Politik von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reiche hier keine Texte ein, falls du nicht willst, dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.

Du bestätigst hiermit auch, dass du diese Texte selbst geschrieben hast oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert hast (weitere Einzelheiten unter FS-Politik:Urheberrechte). ÜBERTRAGE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE! | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Folgende Vorlagen werden auf dieser Seite verwendet: Navigationsmenü

   Fs-politik
   0 Meldungen
   Mitteilungen (0)
   Diskussion
   Einstellungen
   Beobachtungsliste
   Beiträge
   Abmelden
   Protokoll
   Diskussion
   Lesen
   Bearbeiten
   Quelltext bearbeiten
   Versionsgeschichte
   Nicht mehr beobachten

Mehr Suche

   Hauptseite
   Wiki Reader
   Letzte Änderungen
   Zufällige Seite
   Arbeitskreise
   Homepage
   StuRaWiki
   altes Wiki
   Hilfe

Werkzeuge

   Links auf diese 	

Bearbeiten von „Protokoll:Tagesordnung“

Letzte Änderung 03.02.2019

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle
Tagesordnung drucken

Redeleitung:

Protokoll:

Anwesende:

Tweety:

Redeleitungsplanung

Anmerkungen zum (letzten) Protokoll

Was ist besonders wichtig?

Teeküche

Jacob hat ein Plakat in der Küche aufgehängt und ist sich unsicher, ob das drinnen sein sollte oder direkt außen an die Türe?

BTW: Biomüll wird nicht geleert. Wir haben das jetzt mal gemacht, könnten uns aber mal überlegen, ob man den in Zukunft einfach zu klebt oder ob wir uns um das Entsorgen kümmern wollen #AKUmwelt & Mülltrennung Danke für das Schild. Warum sollten wir (die Fachschaft) den Biomüll übernehmen? Besser wäre es, wenn es am Institut offiziell einen für alle zugänglichen Biomüll gäbe. Vorschlag Kompost haufen? Stimmungsbild ergibt: beide Optionen (Tonne und Komposthaufen) werden im Beirat angesprochen.

Ente

Scheinbar wieder aufgetaucht. Hat sie schon zurück nach Tübingen gefunden? Nein.

Wurden die Anträge usw. dann bereits zurückgezogen? Wurden sie. Konni lässt ein Ersatzset Käschtleschlüssel machen. Antrag 15 Euro für Schlüssel: Angenommen bei 2 Gegenstimmen, 1 Enthaltung.

Antrag: Ente in Rente #früh(r)ente. Die Ente soll durch eine neue Babyente ersetzt werden. Argument: Einige Fachschaftler hängen sehr an der alten Ente und möchten gerne aus Nostalgie daran festhalten. Gegenargument: Die Ente bräuchte eine Wäche. Antrag Abgelehnt, 4 dafür, 5 dagegen.

Schreibtisch

Wenn der Schreibtisch mal mühevoll aufgeräumt wurde ist es schon schade, wenn er zwei Tage später wieder zur Glas-und Porzellansammlung verwendet wird :-(.

Zur Kenntnis genommen. Konni macht ohnehin einmal die Woche Tabularasa, ist aber genervt, dass i.d.R. kurz darauf schon wieder alles zugemüllt ist.

Demo No Cyber-Valley

Am Donnerstag findet um 17 Uhr eine Demo statt. Wollen wir uns der anschließen und Werbung dafür machen? Erklärung: was ist das Cybervalley. Demo generell auch für mehr Demokratie an Unis und in Wissenschaften. Generelle Stimmungslage ist gegen das Cybervalley in der aktuell von der Universität betriebenen Form. Ist es Aufgabe der Fachschaft für die Demo zu werben? Argument: Es ist Aufgabe der Fachschaft, sich für eine freie Wissenschaft einzusetzen. Die Demo ist aber schon morgen.

Nielebock ist großer Fan der Zivilklausel und am Thema interessiert, hat allerdings keine Zeit, es gab bereits ein Gespräch mit ihm.

Was steht in Später Wichtig?:

- Mit den neuen Erstis besprechen wie man den Erstitest in Zukunft besser machen kann.

- Kooperation mit anderen Unis?

Post/Mitteilungen/Mails

Le Monde

Ist der Brief wieder aufgetaucht? Hat sich erledigt, aber Post gehört ins Postfach!

Briefe gegen das Vergessen

Amnesty International. Hat Jonathan das gemacht? Noch. Er macht das noch.

Ratsstelle Diez

Hasenclever hätte unsere Fragen gerne spätestens in einer Woche.

Bleiben wir bei unseren "Standard-Fragen" ? Wir können sie auf jedenfall nochmal kurz überarbeiten. Konni doodled für eine Taskforce.

Einführungsvorlesung

Nielebock hätte gerne wieder jemand da. 20.12. 8-10 Uhr. Fine und Moritz hätten Bock. Sollte eine Person mit mehr Erfahrung mit? Drittis können das gut machen. Vorgespräch und Vorbereitung wird stattfinden.

JEF beim CHF

Am 16. August schrieb uns jemand auf Facebook, wie es ums CHF mit JEF im WS18/19 steht. Bisher unbeantwortet...weiß jemand was? Ist das noch relevant? Das ist nicht mehr relevant, da wir ihnen eigentlich bereits abgesagt haben. (Und bereits in der CHF-Planung sind).

Nachrichten auf Facebook

Gab es einige Unbeantwortete. Die Antworten waren trotz krasser Verzögerung noch relevant. Das Postfach ist also für Leute wichtig und sollte ordentlich moderiert werden!

Gremien

Institutsbeirat

Ist am 3.12. Kam die Einladung bei den Mitgliedern an? Was wollen wir dort besprechen? Tagt der Beirat öffentlich? Bieling hat geschrieben, dass der Beirat nicht öffentlich ist.

- Anwesendheitspflicht. Wenn wir das Thema in den Beirat einbringen wollen, brauchen wir eine Fachschaftsmeinung, die ist bisher eher weniger festgelegt.

Stimmungsbild, um groß eine Meinung sondieren zu können, aber: Da es ein tendenziell Diskutieren Thema ist, können wir da eine gefestigte, homogene Meinung haben? Nein, aber wir könne mitteilen, das dieses unseres Gremium eine Entscheidung getroffen hat, es aber evtl andere Meinung der Studis gibt.

Technokratischer Einwand: Vorlesungen die ECTS geben, hätten dann keinen Leistungsnachweis.

Es wird befürchtet, dass der Beirat lediglich Formsache werden wird.

Stimmungsbild: Anwplf.: 6 Für Anwpfl.: 2 Für Anwpfl. in Seminaren: 8

Argument: Gerade in Seminaren wissen Dozierende immer wer anwesend sein sollte und das Klima sollte ein freiheitliches sein.

Fordern wir eine Allgemeine Regelung?

Wollen wir im Beirat einen Antrag stellen, die Anwesenheitspflicht abzuschaffen? Annahme unwahrscheinlich, aber können wir vielleicht eine Debatte anstoßen? Vorschlag: Antrag auf eine Plebiszitlösung. Allerdings haben viele Studierende die entsprechende Debatte noch gar nicht geführt/ keine Möglichkeit für Meinungsbildung gehabt. Außerdem ist eine entsprechende rechtl. Grundlage nicht sicher.

In Dresden führt das Fehlen einer Anwesenheitspflicht nach Aussage zu sehr geringer Anwesenheit in Vorlesungen und Seminaren. In Marburg hingegen soll es funktionieren, in der Theologie in Tübingen auch. Wenn die Leute bei fehlender Anwesenheitspflicht nicht mehr kommen, liegt das dann an der Qualität der Lehre? Seminaren, mit Leuten, die Bock haben sind immer geiler als Seminare, mit Leuten die dort drin Sitzen müssen, und nicht motiviert sind.

Wenn man nichts ändert, dann reproduziert sich das Bild der "Faulen Studies" auch in den nächsten Generationen und die Möglichkeit zu einem "Policy Change" wird immer kleiner.

Antrag: Antrag im Beirat auf komplette Abschaffung der Anwhpfl.:11 ; auf Abschaffung in Vorlesungen: 2 ; Antrag auf Befragung der Studis: 2; Keinen Antrag: 2; Die Beiratsmitglieder wissen was sie zu tun haben.

Fakultätsrat

Vorstand

Gleichstellungskommission

Studienkommission

BibKomm

Arbeitskreise

AK Ersti

Planspiel unter der Linde war sehr schön. Relativ wenig Erstis, aber hat trotz nur 12 Leuten Spaß gemacht, so viel Spaß, dass Jacob Andis Geburtstag vergessen hat. War cool. Wollen wir das weitermachen? --> später wichtig.

AK Ersti-Hütte

Hat sich der AK nochmal für eine Nachbesprechung und erneute Buchung der Hütte getroffen?

Keiner hat sich ins Doodle eingetragen.

AK QSM

Sollte nochmal doodlen. Macht mit den QSM-Mitteln coole Sachen. Es werden Nachfolger benötigt, da die aktuellen Aktiven bald die Universität verlassen werden.

AK Finanzen

tagte: - Uns fehlen noch Rechnungen für die Erstihütte. Werden zusammengetragen. Ruben bringt Rückfahrtsrechnungen vorbei.

- Kann das WWF abgerechnet werden? Nächstes mal sollte es wiedervor der Veranstaltung beim StuRa beantragt werden. Es geht aus VS-Mitteln, ohne Alkoholverkauf. Bisher wurden allerdings nur die Referierenden gezahlt.

AK Clubhausfest

Berichtet über die Planungen.

Südbalkon hat uns zugesagt, DJ-o ist voraussichtlich auch am Start und sagt uns die Tage final bescheid.

Wir stimmen bereits nächste Woche über das Motto ab, um die Flyer noch vor Weihnachten bei der Mensa anzumelden. Hier coole Ideen eintragen: https://pad.systemli.org/p/Clubhausfest_Motto

Zur Schichtliste gehts hier entlang: AK CHF Schichtliste 10.1.19

AK Gleichstellung

Hat sich getroffen und hat coole Ideen! Protokoll ging rum. Plant coole Sachen: Vernetzung mit der Feminismen-HSG. Idee: Mit QSM und TEA finanzierte Lehrveranstaltung zum Themenbereich Gleichstellung. Evtl. einen Preis für Menschen, die sich in ihren Abschlussarbeiten mit dem Thema Gleichstellung befass, um einen Anreiz zu schaffen.

AK Amelie

(Ist permanent (wie der Regensburger Reichstag lel) und macht schöne Dinge)

- Lebkuchenhütte. Hütte ist gebucht. Jemand sollte mal eine Mitkommerliste im Wiki machen. Moritz doodled für Orga.

- Adventskalender. Lukas und Fine haben eine Idee: Sie basteln am Sonntag. Wer bock hat, kontaktiert sie. letztes Jahr hatten wir einen musikalischen Adventskalender.

- Wichteln. Es wird eine Wikiseite gemacht. Wer Bock hat, trage sich ein!

Räte/StuRa

Isa vom fzs war da und hat den freien zusammenschluss von Studierendenschaften vorgestellt.

Manche FSen haben sich beschwert, dass sie nur einen kleinen Tisch im Bierzelt beim Studientag hatten.

Bibliothek des Instituts Soziologie soll geschlossen werden. Plan: Verlegung in die Mohlstraße. Langfristiger Plan: Bibliothek verkleinern. Gedanken dazu machen! Thema für den FakRat!

Arbeitskreise

CHF: Sozio feat. FSVV vor Weihnachten. Wollen wir uns beteiligen? Oder werden das sonst zu viele CHFs?

AK Finanzen: Immer montags um 14 Uhr und Donnerstags um 18 Uhr. Versucht seit ein paar Wochen einen Haushalt für die VS zu machen.. ist ganz spannend sich dort zu beteiligen

AK Hüpfburg: Am 6. Dezember gibt es auf der Morgenstelle eine Weihnachtsvorlesung

LAK (LandesAstenKonferenz)

Senat

Am 10. Dezember ist eine kurze öffentliche Senats und Hochschulratssitzung, in der der Rektor gewählt wird. Unsere Vermutung: Es wird Bernd Engler (vorläufige Einschätzung. Nicht repräsentativ für das finale Ergebnis). Oh kommet doch alle, denn das Rektorat will es nicht.

StuRa

neue Anträge

- Antrag fzs Mitgliedschaft Angenommen bei 1 Enthaltung.

- Haushalt?! ist eigentlich noch nicht fertig, soll aber trotzdem schonmal besprochen werden

- extra Topf im Haushalt für BuFaTa/LaFaTas einrichten?

alte Anträge

Antrag FS-Politik FSVV StuRa
Stellungnahme zu der Einstellung der Masterstudiengänge Genderstudies in Ungarn angenommen angenommen angenommen
AK Neue Rechte Förderantrag "Mit neuen Rechten reden" Podiumsdiskussion angenommen angenommen angenommen
AK Neue Rechte "Antifeminismus" von Rebekka Blum angenommen angenommen angenommen
Fahrtkostenerstattung von AK Neue Rechte angenommen angenommen angenommen
"Studentische Mitbestimmung an deiner Hochschule angenommen vertagt angenommen
Finanzantrag Jusos und ASF "Gewalt gegen Frauen in Deutschland" angenommen angenommen angenommen
Stellungnahme Versammlungsrecht auf dem Geschwister-Scholl Platz angenommen angenommen angenommen
Kanzler "Wix und Coloure" : Stellungnahme dass der Stura sich dafür einsetzt (AKJ) angenommen angenommen angenommen
Eilantrag: Exe beauftragen, sich um Schließfächer zu kümmern. angenommen angenommen

Allgemeinpolitik

Wer geht nächste Woche?

Momo, Linus, alle die Bock haben!!!

Sonstiges

Studientag 2018

Wie war der Studientag letzte Woche? Fine und Jan waren da

Kaffee

Läuft Jonathans Kaffeebestellung?

Erweiterungsfach Lehramt im Master of Education

Haben Nielebock oder Große Hüttmann geantwortet?

Diversität

Hat sich noch Neues ergeben?

Zeitungen

Hat Moritz einen Halter gekauft, bzw. wir geklärt, was wir überhaupt für einen Halter haben wollen? Einen zum Zeitungen reinlegen oder einen zum Zeitungen von der Decke hängen lassen. Und wo soll der aufgehängt werden?

Welche Zeitungen sollen in den Halter?

Liste der Schande

Zahlt euren Shit, ihr Schaben! Liebe Erstis: ihr könnt euch einfach in die Liste eintragen oder - wenn euch das zu viel Commitment ist - erstmal Geld in die Kasse schmeißen <3

FS-Cafe:

Tragt euch ein! Fachschaftscafé

Ist die Liste schon veröffentlicht?

Später Wichtig Liste

Später Wichtig könnte mal wieder aktualisiert werden. Da stehen noch Sachen von Juni 2018

Einführung in das Wiki

War heute um 18 Uhr

Weihnachtsfeier

Öffentlichkeitsarbeit

Cyber Valley Demo? GHG hat einen schönen Aufruf, den man teilen könnte

Tweety:

Teeküche und Biomüll; Beira - Anwesenheitspflicht und unsere Rolle im Beirat; FZS-Beitritt.


Für den*die Protokollant*in: Nach der Sitzung das Protokoll in der Tagesordnung fertig machen. Prüfen ob Beschlüsse z.b. bei Finanzanträgen für das StuRa Büro verständlich und eindeutig formuliert sind. Steht wirklich nur öffentliches im Protokoll? Anschließend über die beiden Eingabefelder das öffentliche sowie das nicht öffentliche Protokoll speichern (Datum kontrollieren). Dann das Protokoll über den angegeben Link über den Verteiler schicken und die Tagesordnung überarbeiten.

Die beiden Formulare unten kopieren lediglich den Inhalt der Seite Tagesordnung in eine Neue Seite. Wenn ihr danach etwas in der TO ändert, macht das nichts am gespeicherten Protokoll

Protokoll über den Verteiler schicken hier klicken anschließend einfach auf Seite versenden klicken.

Alternativ das Protkoll hier kopieren und von Hand über den Verteiler schicken.