Protokoll:Sitzung am 16.01.2019

Letzte Änderung 03.02.2019

Dieser Teil der Tagesordnung ist öffentlich für alle

Tagesordnung drucken

„Das ist eine der Nebenwirkungen von totalitären Systemen, dass man am Ende wenigsten Autobahnen hat“. Ein Dozent.

Redeleitung: Moritz

Protokoll: Jan

Anwesende: Justus, Jacob, Linus, Hanna, Tamara, Andi, Moritz, Konni, Jan, Lena

Tweety: Jacob

Redeleitungsplanung

Anmerkungen zum (letzten) Protokoll

TO wurde mal wieder nicht aktualisiert…

– scheint sich in letzter Zeit zu häufen. Es ist vor allem im neuen Wiki wichtig die TO zu aktualisieren da sonst bisher ständig alte TO-Punkte draufstehen.

– Es wird angeregt die Tagesordnung einmal komplett zu reinigen. Es wird dabei gegenargumentiert, dass so Dinge nicht vergessen werden. Das Protokoll solle selbständig die Tagesordnung aktualisieren.

Allg. Anmerkung: Aktualisierung ist wichtig, damit Protokolliertes nich in der nächsten Sitzung als Tagesordnungspunkt besprochen wird.

Was ist besonders dringend?

Was steht in Später Wichtig?:

sollte mal wieder aktualisiert werden

– es gibt vieles nicht mehr relevantes. Möchte jemand das aktualisieren? Es wird angeregt, dass sich dafür ein AK bildet, jedoch wird kritisiert dass sich in letzter Zeit sich Leute für solche Dinge kaum zusammenfinden. Es könnte im Fachschaftscafé aktualisiert und dann über den Verteiler geschickt werden. Konni macht das. Danke!

– Teaching Equality

Post/Mitteilungen/Mails

QSM für Biböffnung

Datums: 2. & 9.2. und 20.7. & 27.7. 2018

Linus antwortet Plieninger und schickt ihm unsere Wunschtermine.

– Wir sollten es groß bewerben, damit es publik wird. Außerdem könnten wir es auf unseren Aufsteller schreiben und über den IfP-Talk schreiben. (Aufsteller macht Fine, Linus schreibt über den IfP-Talk

Evidenzbasiertes Lernen

Workshop zum Ars Legendi-Preis am 7.2.

– Wir nehmen es zur Kenntnis.

Fahrtkostenrückerstattung

Nachfrage einer Ersti zum Thema Fahrtksotenrückerstattung, die uns über zahllose Weiterleitungen erreicht hat.

– Die Fahrtkostenbelege wurden samt der Erstihüttenrechnungen eingereicht. Lena würde sich darum kümmern, der Person zu Fahrtkostenerstattung helfen. Eine späte Einreichung wäre ein bisschen schäbig unsererseits, aber wir reichen es noch ein, wenn es geht.

Gremien

Institutsbeirat

Fakultätsrat

Vorstand

Gleichstellungskommission

Studienkommission

– cmeps änderung tippfehler der sich eingeschlichen hat

– Lehrplanung powi passt nur Nielebocks weggang wird dann durch neue Ratsstelle gefüllt

– B.a  päd. Psych. Kooperation mit ifp auf vorlesungen beschränkt

– Sowi evaluation gut ausgefallen, besser als letztes mal

– Methodenausbildung wird gewünscht laut evaluation ist aber facheigen nicht möglich aktuell, methodenzentrum ist nicht da für grundständige lehre

– Ist die Methodenausbildung in Powi bundesweit problematisch? Wird als nicht wichtig angesehen? GA meint allgemein wenig Methodenprofessuren v.a. an kleineren Instituten -> fachspezifisches problem

BibKomm

hat Linus nachgefragt, wie es mit E-Ressourcen läuft? noch keine Antwort, Linus trifft sich nächste Woche mit Plieninger

– alles super kompliziert mit den Verlagen vor allem wenn man gleichzeitig Onlineversionen und Papierversionen hat. Einige Verlage sollen da wohl unzuverlässig sein.

– Es wird angemerkt, dass es langsam Zeit werde mehr E-Ressourcen zu haben, da andere Unis da deutlicher mehr Angebot haben. Scheint aber mehr ein UB-Problem sein als eins von Plieninger, deswegen kann er da wohl nicht mehr viel machen.

– Die Bücher die bestellt werden können sollen bestellt werden.

– Es gibt keine zentrale Stelle für Lehramtsstudierende in der Powi (Schulbücher)

Arbeitskreise

AK Ersti-Hütte

AK QSM

– nächste Woche Mittwoch 14 Uhr treffen mit Werner Luz, der AK sollte sich vorher um 13 Uhr treffen. Wer kommt mit? Zahlreiche Beteiligung zeichnet sich ab. Sollte sich auch für eine reguläre Sitzung (Sitzsäcke etc) mal treffen.

– die nächsten beiden Samstage ist die IfP-Bib offen. Werbung? Siehe oben!

AK Finanzen

Vom Büro kam eine Mail, dass wir Kassenzettel doch bitte in Zukunft auf DinA4 Papier kleben sollen. Ein Eigenbeleg über 16€ kann nicht angenommen werden. Und die Fahrtkostenbelege waren wohl nicht bei der Übersicht mit aufgelistet, bzw. fehlten beim Gesamtbetrag. Zudem braucht es für Mitfahrende sowohl Vor-, als auch Nachnamen. Und wir sollen eine Begründung nachreichen, warum Auto gefahren wurde (Jacob ist sich nicht sicher, wieso wir so etwas brauchen).

Wir sollten in den nächsten Jahren auf jeden Fall darauf achten, es dem Büro mit unseren Anträgen so leicht wie möglich zu machen. Wir könnten Beträge, die unter 20 Euro sind, gesammelt beschließen und dann gesammelt abgeben.

AK Clubhausfest

Wie liefs?

– Spannend, 1x Ordnungsamt, 1x Bullen, 2x Krankenwagen, 2x Ausfall der so ging

– Wir haben ca. 400 Dukaten an Spenden bekommen.

– Bier wurde geklaut ! Schabeeee!

– Der Reader sollte überarbeitet werden. Es sollte dabei beachtet werden, dass der Schichtplan so konzipiert ist, dass extremere Situationen bewältigt werden können.

– Moritz doodlet für die CHF-Evaluation/Überarbeitung/DJs

AK Gleichstellung

AK Amelie

AK Neue Rechte

War wahrscheinlich der letzte Vortrag für dieses Jahr, war sehr nett. Der Vortrag nächste Woche scheint auszufallen. Alle Rechnungen sind beim StuRa, hat knapp 1600 Euro gekostet. Das Geld wurde vorgestreckt, da das ein FS AK ist, könnten/ sollten wir das übernehmen -> könnten wir zu einem anderen Zeitpunkt diskutieren. Auf jeden Fall: unsere Kasse ist für solche Sachen da.

AK Ausland

Am Montag war die Infoveranstaltung des Instituts. Haben wir dafür Werbung gemacht? Noppppppe. Upsi… Wir machen keine Veranstaltung, weil wir keine Kapazitäten haben.

AK Cyber Valley

Der AK tagt fleißig und wird bei seinem nächsten Treffen hoffentlich bereits über erste Referent*innen reden. Es wird gedoodlet. Sind paar neue Leute am Start. Anfang Juni soll es einen Workshop mit dem Forum Scientiuarium geben.

Räte/StuRa

am 4.2.19 ist Clubhausfestvergabe

An die VS ging ein Brief, dass wir Stellung zum neuen Hochschuldatenschutzgesetz beziehen sollen. Beim Carreerservice wurde von einem Studi angeregt, mal Sachen zu Datenschutz zu machen

Arbeitskreise

AK Finanzen

hat einen Verteilungsschlüssel für Fachschaften erarbeitet, bzw. den der Uni auf den VS Haushalt angewendet. Wir haben die Wahl zwischen Fallzahlen (je Studi pro Fach gibt es Geld für FSen) und gewichteten Fallzahlen (ähnlich wie Fallzahlen, aber Nebenfächler*innen zählen zb. nur 1/3, Hauptfächler 2/3). Außerdem wurden noch Kopfzahlen (pro Studi bekommt nur ein Fach Geld) vorgestellt, die sind aber eig. nicht mit der aktuellen Finanz- und Haushaltsordnung vereinbar. Der Finanzref sprach sich glaube für gewichtete Fallzahlen aus.

AK Umwelt

Will u.a. Feinstaubmessungen durchführen

QSM

hat gestern getagt

Rätebaubrigade

Will im Clubhaus neu gestrichene Wände. Außerdem wird der Campusgarten neben dem Clubhaus wohl so langsam konkreter

P&Ö

sollte sich auf FSVV Ebene mal der neuen Homepage widmen

LAK (LandesAStenKonferenz)

ist am 27. Januar in Ulm, Dominik (Geo) und Justus fahren hin und wurden vom StuRa mandatiert.

Senat

StuRa

neue Anträge

„Forensische Psychatrie- Einblicke und Ausblicke“ 365 Euro gesamt, Vortrag und Diskussion am 25.04.2019, findet statt in der Burse in Raum X; einstimmig angenommen!

Kostenrückerstattung fzs-Seminar 143,80 Euro (Fahrkosten und Teilnahmegebühr); angenommen bei einer Enthaltung.

Umweltprojekt die haben ein Seminar gemacht und dabei Flyer erstellt, die jetzt in der Mensa ausliegen (Gott sei Dank werden die in dem Seminar dann auch nochmal evaluiert), real gibt es folgendes Problem: das ist Teil des Seminars, für das ECTS vergeben werden, sind uns deswegen nicht sicher, ob wir das fördern dürfen. 12,48 Euro. Einstimmig abgelehnt (wegen ECTS, nicht weil die Flyer so scheiße sind)

Fachschaftsbezirk Gesundheitsförderung Hebammen- und Pflegewissenschaften (Gesundheitsberufe), die sind bei der Medizin, gehören aber halt nicht wirklich dazu. Vertagt auf nächste Woche, weil noch nicht sicher ist, ob die schon eine Fachschaft haben. Dürfen die nur Geld bekommen, wenn sie organisiert sind? Strittig!

Fachschaftsmittel vgl. AK Finanzen des StuRas, das ganze ging auch schonmal per Mail über den FS-Verteiler. Wir diskutieren kurz. Das ganze wird zwar erst am 28. im StuRa beschlossen, wir stimmen trotzdem schonmal darüber ab. Antrag, dass wir uns für die gewichteten Fallzahlen aussprechen: einstimmig angenommen.

alte Anträge

Antrag FS-Politik FSVV StuRa
Lärmgutachten zurückgezogen
Cyber Valley Diskussion mit Lars dafür dafür angenommen
Evaluation mit unserem Änderungsantrag dafür dafür angenommen

Allgemeinpolitik

Am Freitag ist die Fridays for Future Klimademo in Tübingen

Wer geht nächste Woche?

Fürchte, das haben wir nicht besprochen. Freiwillige vor?

Sonstiges

Mitgliederliste

Wir haben keine aktuelle Mitgliederliste, tragt euch bitte ein: Mitglieder Die Bibaufsicht benötigt die zur Ausgabe des Schlüssels

Liste der Schande

wieder aufgetaucht?

Lehre verbessern

es wird im Rahmen des „Nebenfach-VerbessernAK’S“ mit übernommen. Tragt euch hier ein: https://doodle.com/poll/w524w9f376sn8ry4

Wie viel Agilität herrscht hier gerade dazu, sich allgemein mal die Lehre (/nicht nur Nebenfächer) in PoWi anzuschauen? Ein paar Leute hatten neulich mal die Idee, dazu eine recht groß angelegte Umfrage am IfP zu starten, ähnlich wie die Evaluation der Uni, nur mit anderen, mehr auf PoWi zugeschnittenen Fragen.

Bierkeller Alternative

Als Alternative wird das Glashaus in der Nauklerstraße vorgeschlagen. Wir wollen das aber noch nicht so schnell in der Sitzung beschließen, stattdessen soll eine Liste erstellt werden und der AK Amalie evaluiert dann die besten Ergebnisse. AK Amelie Bierkeller Alternative 2019

„Satzung“ aka. Leitfaden

Gibt es gerade agilität so etwas zu machen oder setzen wir das auf später wichtig?

(S)Aufenthaltsraum umgestalten

Aktion für die Semesterferien, es wird toll! 😍

Zeitschriften

Aufpassen, wenn man auf Rechnung bestellt und die VS direkt bezahlen lassen möchte, dass man nicht jede Rechnung direkt einreicht und ständig zum VS Büro rennen muss.

Protokolle Reihenfolge im Wiki

Seiten werden jetzt nach Erstelldatum sortiert angezeigt. Ist besser als davor (sortiert nach letzter Bearbeitung) aber auch nicht ganz optimal, insbes. wenn die ganzen alten Protokolle ins Wiki übertragen werden, weil die dann vor den neueren Protokollen angezeigt werden. Lösung dafür wäre, die Datum-Reihenfolge umzudrehen, also Jahr- Monat-Tag – sieht nicht so schön aus, wäre aber evtl. praktischer

Wlan in der Bib

Von Seiten der Studis kam die Bitte, ob wir nicht mal das Wlan in der Bib überprüfen können. An den Arbeitsplätzen in der Mitte hat man wohl kaum Eduroam, vielleicht braucht man noch einen zusätzlichen Router/Repeater?

Öffentlichkeitsarbeit

Einzelnen Post für Bib-Öffnungszeiten, Linus macht das!

ESIT-Kursprogramm

Esit bietet von Februar bis Juli verschieden Kurse zum Erwerb methodenpraktischer Fertigkeiten empirischer Sozialforschung an.

Tweety:

CHF (Feedback und Fundsachen), Erweiterungsfach Lehramt, KI